Stimmungsaufheller

In dieser Bar geht die Sonne nie unter

Die mexikanische Biermarke Sol hat in London eine Bar eröffnet, die mit Tageslicht-Lampen ausgestattet ist, um Winterdepressionen bei ihren Kunden vorzubeugen.

Montag, 28.10.2019, 13:41 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
3 junge Leute mit einem Bier in der Hand über einer SAD-Lampe

Mit den SAD-Lampen hat man jetzt ein Argument mehr, warum man nach dem Büro noch auf ein Bier in die Sol-Bar in London gehen sollte. (© Jeff Spicer/PA Wire)

Um die Sonne in diesem Herbst zurückzubringen, hat Sol die erste Bar in London eröffnet, in der buchstäblich „die Sonne nie untergeht“. Nachdem in Studien festgestellt wurde, dass zwei Drittel der Menschen im Vereinigten Königreich im Winter nicht mehr als schätzungsweise eine Stunde Sonnenlicht pro Tag bekommen und mehr als jeder fünfte einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel hat, will die Sol Bar die Stadtbewohner wieder mit der positiven Energie und dem Gefühl, an der Sonne zu sein, verbinden, auch wenn die Sonne gerade nicht scheint.

20 mal mehr Licht als normale Lampen

Daher bietet diese Bar spezielle SAD-Lampen, die die optimale Menge von Sonnenlicht-ähnlichem Licht abgeben, dadurch die Freisetzung von Serotonin stimulieren und den Gästen die Vorteile der Sonne in Bezug auf die Vitamin-D-Produktion bringen sollen, begleitet von den Düften, Klängen und warmen Brisen der Sommerluft. SAD-Lampen (SAD ist die Abkürzung für „saisonal abhängige Depression“) werden dabei auch als Tageslicht-Lampen bezeichnet. Sie bieten eine Helligkeit von bis zu 10.000 Lux. Zum Vergleich: Normale Bürolampen bieten in der Regal maximal 500 Lux.

Alexander Drake, Senior Brand Manager bei Sol: „Unsere Forschungsarbeit hat ergeben, dass die Menschen im Vereinigten Königreich nicht genug Sonne bekommen, und da es bei Sol um die positive Energie der Sonne geht, wollten wir eine coole Bar schaffen, die diese zum Leben erweckt. Die Sol Bar ist ein einzigartiger Raum, der mit allen Sinnen spielt und die Briten ermutigt, die brillanten Vorteile der Sonne in sich aufzunehmen, auch wenn sie gerade nicht scheint. Die Bar belebt sie mit Sonnenschein, während der Herbst einzieht.“

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen