Anzeige

Design- und Funktions-Upgrade für hochwertige Hotelbäder

Geberit setzt mit der Erweiterung der Badserie Geberit ONE erneut Maßstäbe und bietet vielseitige Möglichkeiten Hotelbäder auszustatten. Neue Waschtisch-Designs mit modularem Möbelkonzept ermöglichen die individuelle Gestaltung des Waschplatzes.

Montag, 18.04.2022, 08:00 Uhr, Autor: Martina Kalus
Neu im Programm sind auch Waschtische mit großzügiger, links oder rechts seitlich angeordneter Ablagefläche. Der horizontale Ablauf: geschickt am hinteren Rand des Beckens platziert und mit einer magnetisch befestigten Blende abgedeckt. (Foto: © Geberit)

Neu im Programm sind auch Waschtische mit großzügiger, links oder rechts seitlich angeordneter Ablagefläche. Der horizontale Ablauf: geschickt am hinteren Rand des Beckens platziert und mit einer magnetisch befestigten Blende abgedeckt. (Foto: © Geberit)

Die erweiterte Badserie Geberit ONE überzeugt durch ihre Modularität und Funktionalität. Seit April 2022 stehen Waschtischvarianten in unterschiedlichen Ausführungen sowie neue Möbelelemente in vielen Farben und Oberflächen zur Verfügung. Neu sind die Waschtische mit einer Ausladung von 48 cm, wahlweise mit vertikalem oder horizontalem Ablauf und für Wand- oder Standarmaturen. Mit diesem innovativen Produktportfolio können Hoteliers ihre Gestaltungswünsche entsprechend der jeweiligen Raumsituation individuell und perfekt aufeinander abgestimmt realisieren.

Die neuen Geberit ONE Waschtische: noch eleganter dank großzügiger Ablagefläche

Mit dem Portfolio-Update sind nun alle Waschtischvarianten mit und ohne Hahnloch erhältlich: die Standard- und Möbelwaschtische sowie die Aufsatzwaschtische. Als optisches Highlight gibt es den 90 cm breiten Standard- und Möbelwaschtisch mit horizontalem Ablauf und mit großzügiger, links oder rechts angeordneter Ablagefläche.

Die neuen, ab April verfügbaren Geberit ONE Waschtischunterschränke und -platten begeistern mit einer ganzen Reihe von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Farben, Oberflächen und Dekoren. (Foto: © Geberit)
Die neuen, seit April verfügbaren Geberit ONE Waschtischunterschränke und -platten begeistern mit einer ganzen Reihe von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Farben, Oberflächen und Dekoren. (Foto: © Geberit)

Größere Vielfalt an Designs und Einbaumöglichkeiten

Das neue Sortiment bringt eine größere Vielfalt an unterschiedlichen Designs und Einbaumöglichkeiten mit sich. Neben den bekannten geometrischen Formen gibt es nun auch Waschtische im softorganischen Design. Hotelbetreiber haben die Wahl zwischen Standardwaschtischen oder Möbel- und Aufsatzwaschtischen in Schalenform und eckigem Design. Auch die neuen Geberit ONE Waschtischunterschränke und -platten begeistern mit einer ganzen Reihe von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Farben, Oberflächen und Dekoren. Neben den Waschtischunterschränken bietet das neue Möbelsortiment auch Seitenschränke, ein Seitenelement mit offener Ablage und einen Hochschrank. Mit den neuen Produkten ist Geberit ONE vielseitig, funktional und preislich attraktiv.

Zwei Ablaufvarianten für noch mehr Vielfalt

Die neuen Waschtische sind sowohl mit horizontalem als auch mit vertikalem Ablauf erhältlich. Beide Varianten überzeugen durch ihr hochwertiges Design. Mit einem Handgriff lassen sich die Blenden, die den Ablauf abdecken, samt integriertem Kammeinsatz entnehmen und leicht reinigen.

Mit dem webbasierten Geberit ONE Waschplatzkonfigurator können Hoteliers den Waschplatz der Hotelbäder einfach und bequem selbst zusammenstellen: waschplatz-konfigurator.geberit.de

Weitere Themen