Mitarbeiterboni

Keine Nachwuchssorgen im Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf

Trotz Krisenzeit und Personalnot konnte das Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf in diesem Jahr mehr Nachwuchskräfte als in den zurückliegenden Jahren unter Vertrag nehmen. Möglich wurde dies durch spezielle Boni.

Freitag, 19.08.2022, 09:41 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Auszubildenden im Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf

Die neuen Auszubildenden im Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf (Foto: © Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf)

Auf seine acht neuen Auszubildende ist Christian Erb, Inhaber und Geschäftsführer des Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf, zu Recht stolz: Mitten in Krisenzeiten und der akuten Personalnot in der Hotel- und Gastronomie-Branche kann das Haus deutlich mehr Nachwuchskräfte als in den zurückliegenden Jahren unter Vertrag nehmen.

„Um uns von Mitbewerbern abzuheben – und nicht zuletzt auch für maximale Mitarbeiter-Zufriedenheit – haben wir unseren Katalog von Benefits für Auszubildende und Mitarbeiter in den vergangenen Monaten noch einmal ausgeweitet und aufgestockt“, sagt Christian Erb. „Mit Erfolg, denn noch nie hatten wir so viele Bewerbungen auf unsere offenen Azubi-Plätze, noch nie konnten wir so viele motivierte Nachwuchskräfte einstellen.“

Bonuszahlungen, Arbeitszeitkonto oder Unterkünfte machen den Unterschied

Neben wichtigen Faktoren wie einem respektvollen Umgang miteinander, Teamspirit, flachen Hierarchien und gegenseitiger Wertschätzung wird im Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf auch großer Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance gelegt: Überstunden können durch Zeitausgleich abgebaut werden, für den Einsatz an Feiertagen gibt es Ausgleichstage. Dabei helfen auch die elektronische Arbeitszeiterfassung und das Arbeitszeitkonto.

Bereits zum Ende des Monats wird ein übertarifliches Gehalt gezahlt und es gibt Bonuszahlungen. Unterkunft, Getränke und Verpflegung trägt das Hotel, ebenso einen Großteil der Arbeitskleidung inklusive Reinigungsmöglichkeiten. Es gibt Mitarbeiter-Sonderraten im Hotel und auch dem Restaurant – ebenso in Best Western Partnerhotels weltweit. Zudem kann der hoteleigene Fitnessraum vormittags von allen Mitarbeitern unentgeltlich genutzt werden.

E-Scooter und Übernahmegarantie

Stolz ist Christian Erb auch auf die kostenfreien E-Scooter für den Arbeitsweg, vergünstigte Fahrradangebote oder die hoteleigenen Mitarbeiterunterkünfte. In- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, intensive Betreuung und Unterstützung bei der Ausbildung, aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten gehören zum Standard. Nach erfolgreicher Ausbildung gibt es eine Übernahmegarantie, ein übertarifliches Gehalt sowie Angebote für mittlere Führungspositionen.

Im Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf sind aktuell 53 Mitarbeitende beschäftigt. Ausgebildet wird in den Lehrberufen Hotelfachmann/-frau und Koch/Köchin. Insgesamt 14 Nachwuchskräfte sind unter Vertrag.

(Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf/max.pr/SAKL)

Weitere Themen