Studieninstitut für Kommunikation

Kostenloses Webinar „Restart Hotel und Gastronomie“

Freundlicher Kellner mit Mund-Nasen-Maske bedient eine Frau im Restaurant
Im Gastgewerbe hat sich die Zahl der Kurzarbeiter mehr als halbiert. (Foto: ©Drazen/stock.adobe.com)
Das Studieninstitut für Kommunikation bietet ein kostenfreies Online-Training an, das die wichtigsten Hygienefragen rund um den Restart im Gastgewerbe und Eventbereich klären soll.
Mittwoch, 17.03.2021, 11:39 Uhr, Autor: Kristina Presser

Im Rahmen seines „Digital Dienstag“ bietet das Studieninstitut für Kommunikation ein kostenloses Online-Training zum Thema „Restart Hotel und Gastronomie“ an. Die Veranstaltung findet am 23. März 2021 ab 12:30 Uhr statt.

Damit es für Locations, Hotels, Restaurants und Co. nach dem Lockdown wieder losgehen kann, soll es in dem Online-Kurs vor allem darum gehen, welche Hygienemaßnahmen im Vorfeld eingeplant und beachtet werden müssen. Welche Punkte für den Restart wichtig werden und wie man diese umsetzt, berichtet Christian Otto, Geschäftsführer/CEO von COAR die Cateringarchtitekten GmbH und der RIDCOM GmbH.

Das Wichtigste zum Online-Training „Restart Hotel und Gastronomie“

  • Termin: 23. März 2021, 12:30 – 13:00 Uhr
  • Sprecher: Christian Otto (CEO/GF COAR die Cateringarchtitekten GmbH + RIDCOM GmbH), Katja Poley (Leitung Beratung, Studieninstitut für Kommunikation)
  • Die Anmeldung ist kostenfrei, eine Registrierung vorab erforderlich
  • Der Link zur Teilnahme wird einige Tage vor der Online-Veranstaltung versendet.

Anmeldung unter: www.studieninstitut.de/kostenfreie-online-trainings

Außerdem findet im April 2021 ein fünfteiliges Online-Training zum Restart statt – „Endlich wieder Gastgeber sein: Wie Sie Ihre Gäste auch digital gewinnen und die neuen Hygienemaßnahmen berücksichtigen“.
(Studieninstitut für Kommunikation/KP)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Nahaufnahme eines Mannes, der am Laptop setzt und eine virtuelle Konferenz hält
HSMA Deutschland
HSMA Deutschland

MICE & Sales Workshop für den Restart

Der Fachverband HSMA Deutschland unterstützt Hoteliers und Branchenmitarbeiter mit dem virtuellen MICE & Sales Workshop „Restart 2021“. Termin ist der 15. April.
Eine Frau und zwei Männer, Hotel-Angestellte, die in ein Tablet schauen
Weiterbildung
Weiterbildung

Online-Kurse zur Digitalisierung in der Hotellerie

In einer fünfteiligen Webinarreihe des IST-Studieninstituts referieren Dozenten der Bildungseinrichtung und Experten aus der Hotellerie über Digitalisierungsthemen. Die Webinare sind kostenlos.
Die Teilnehmer des Talent-Management-Programm der Welcome Hotels
Management
Management

Talent-Management-Programm gestartet

Die Welcome Hotels Gruppe hat sich vorgenommen, ihre Mitarbeiter in verschiedenen Führungsebenen optimal zu fördern. Bereits neun Talente haben das Programm angefangen. Weitere sollen folgen. So möchte das Unternehmen auch seine Zukunft qualitativ sichern. 
Das Team der Housekeeping Akademie. (Foto: © Housekeeping Akademie)
Stärkung der Branche
Stärkung der Branche

Angebot für Housekeeping in der Hotellerie erweitert

Die Gründerin des Unternehmens, Mareike Reis, möchte dem Fachkräftemangel in der Branche etwas entgegensetzten. Dabei setzt sie auf den Ausbau des Fortbildungsprogramms in ihrer Akademie.
Unterrichtet als Gastdozent im Sommersemester 2024 an der IST-Hochschule: Stephan Schreyer, selbstständiger Strategic Corporate Audio Advisor. (Foto: © Stephan Schreyer)
Studium
Studium

Audio-Experte als Gastdozent

An der IST-Hochschule wird im Mai ein außergewöhnlicher Dozent die Studierenden empfangen. Stephan Schreyer, selbstständiger Strategic Corporate Audio Advisor, wird ein Semester lang die Möglichkeiten des Audiomarketings vermitteln. 
Die Rhöner Hoteliers, Direktor Ben Baars (re), Rhön Park Aktiv Resort, und Sonja Karlein (li), Inhaberin Hotel Sonnentau in Fladungen, sitzen kollegial an einem Tisch, wenn es darum geht, die Sprachkenntnisse ihrer ausländischen Mitarbeiter zu optimieren. (Foto: © Tonya Schulz)
Personal
Personal

Gemeinschaftsaktion zum Deutsch lernen

Das Rhön Park Aktiv Resort und Hotel Sonnentau beschäftigen ab sofort einen Sprach-Coach für ca. 30 ausländische Mitarbeiter. Mit schnellem Erfolg haben sie in einer erstmaligen Aktion die Sprach- und Kulturmittlerin Milenka Lazić-Kohaupt gefunden. 
Absolvierende der Zertifikatsprüfung im März (Foto: © GBZ)
Karriere
Karriere

Ausbildung zum Eventmanager

Für Mitarbeiter des Gastgewerbes kann eine Zusatzausbildung häufig sehr interessant sein, schafft sie doch neue berufliche Möglichkeiten. Das Gastronomische Bildungszentrum bietet einen vielversprechenden Lehrgang an. Erste Teilnehmer haben ihn erfolgreich abgeschlossen.
Bernhard Patter und Steffen Schock von Diavendo (Foto: © Diavendo)
Unterstützung
Unterstützung

Entwicklung der Mitarbeiter gerät in den Hintergrund

Der anhaltende Personalmangel in der Gastronomie und Hotellerie führt immer mehr dazu, dass die Personalentwicklung zunehmend auf der Strecke bleibt. Das führt zur Demotivation der Mitarbeiter. Dem wollen die Personalexperten von Diavendo entgegenwirken.