Personalie

Zwei Neubesetzungen im Hoteldorf Schindlerhof

Mit der 26-Jährigen Tina Brunner und dem 35-Jährigen Sebastian Bayer hat das Hoteldorf Schindlerhof eine neue Hotelleiterin und einen neuen Tagungsleiter gefunden.

Donnerstag, 23.06.2022, 12:38 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Sebastian Bayer (rechts) und Tina Brunner (links) (Foto: © Hoteldorf Schindlerhof)

Sebastian Bayer (rechts) und Tina Brunner (links) (Foto: © Hoteldorf Schindlerhof)

Im Hoteldorf Schindlerhof wurden zwei Schlüsselpositionen neu besetzt. Als Tagungsleiter verantwortet fortan Sebastian Bayer die Veranstaltungen im Tagungs- und Kreativzentrum Schindlerhof. Tina Brunner ist die neue Hotelleiterin des Hauses.

Sebastian Bayer als Tagungsleiter

Der diplomierte Eventmanager und Veranstaltungskaufmann bringt mehr als 12 Jahre Erfahrung im Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft mit. Nach seinem Start als stellvertretender Teamleiter Tagung hat er nun die Leitung des Tagungsbereichs des mehrfach ausgezeichneten Schindlerhofs übernommen.

Tina Brunner als Hotelleiterin

Tina Brunner ist die neue Leiterin des Hauses in Nürnberg. Den Schindlerhof kennt die leidenschaftliche Hotel- und Gastronomiefachfrau bestens, denn sie hat hier schon ihre Ausbildung absolviert. Nach Stationen innerhalb des Unternehmens im Restaurant und Hotel wurde ihr die Aufgabe der stellvertretenden Hotelleitung übergeben.

Nun hat Tina Brunner die Gesamtverantwortung für das Hotel übernommen. Sie managt das Haus als Hotelleiterin. Schindlerhof Inhaberin Nicole Kobjoll freut sich, dass es wieder einmal gelungen ist, ein „Eigengewächs“, einen jungen Human Star, auf der Karriereleiter zu begleiten.

(Hoteldorf Schindlerhof/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen