Mitarbeiter-Marketing

Was Bewerber wirklich wollen

Spezielle, kostenfreie E-Mail-Trainings sollen Unternehmer dabei unterstützen, den Wunschkandidaten für eine freie Stelle zu finden – und vor allem auch zu halten.

Mittwoch, 03.07.2019, 12:37 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Restaurantbesitzer hat freundliche Unterhaltung mit Angestelltem

Wer heute in der Gastronomie gutes Personal hat, hat leicht lachen. (© Jacob Ammentorp Lund)

Eine gute Integrierung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist von enormer Bedeutung und bestimmt darüber wie gut die Leistungen und die Zusammenarbeit in Zukunft funktionieren werden. In allererster Linie jedoch wird sich in den ersten beiden Monaten herausstellen, ob der neue Mitarbeiter bleibt oder eben nicht. Qualifizierte Persönlichkeiten haben heute die Wahl und nehmen ihre (alternativen) Möglichkeiten ohne zu zögern in Anspruch.

Die eto Personalmarketing GmbH in Bremen hat daher kostenlose E-Mail-Trainings entwickelt, wie die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern am besten funktioniert oder wie man es schafft, Wunschkandidaten von sich zu überzeugen und zu halten. Zur Auswahl steht etwa „Was Bewerber wirklich wollen – 7 Tage * 7 Wünsche * 7 Tipps“. „In Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtiger denn je aus der Masse herauszuragen und sich auf die neuen Gegebenheiten auf dem Arbeitsmarkt einzulassen. Dazu gehören ganz klar die Wünsche Ihrer Bewerber und zukünftigen Mitarbeiter“, so Michela Ivano, Head of Projects & Escapology bei eto. Der zweite angebotene Kurs ist der Personalmarketing Quick Guide „Der Coffee Break Quickie – 5 Nachmittage * 5 Erkenntnisse * 5 Tipps“, wo es u.a. um die Unterschiede zwischen internem und externem Personalmarketing geht.

Diese Kurse sind kostenlos und ohne weitere Verpflichtung für den Teilnehmer. Bei Bedarf steht das Expertenteam der eto Personalmarketing aber auch für weitere Workshops im Bereich Recruiting, Mitarbeiterbindung und Personalmarketing zur Verfügung.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen