Personalie

Oliver Fritz ist neuer Küchenchef im Restaurant am Steinplatz

Das Restaurant am Steinplatz hat einen neuen Küchenleiter: Der bisherige Sous Chef Oliver Fritz hat die Position seit September inne. Auch er setzt den Fokus auf saisonal-regionale Produkte.

Freitag, 03.09.2021, 12:56 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Oliver Fritz

Mit Motivation und Leidenschaft beginnt mit Oliver Fritz eine neue Ära mit Tradition. (Foto: © Hotel am Steinplatz)

Mit Oliver Fritz hat das Restaurant am Steinplatz seit 1. September 2021 einen neuen kreativen Kopf an vorderster Küchenfront. Seine Karriere begann Fritz mit der Ausbildung als Koch im The Ritz-Carlton, Berlin. Von 2015 bis 2017 bereits einmal Teil des Steinplatz-Teams, kehrte er 2018 nach einem halbjährigen Exkurs als Sous Chef zurück und hält dem Haus seither die Treue. Über die Jahre lernte und wirkte er am Steinplatz unter verschiedenen Größen wie Marcus Zimmer und Nicholas Hahn. Als Sous Chef war Oliver Fritz‘ Einfluss auf das Küchenteam bereits deutlich zu spüren. „Als Küchenchef ist mir eine offene Kommunikation und der Input des gesamten Teams sehr wichtig“, sagt der 31-Jährige. „Mein Team ist das Rückgrat der Küche – ohne geht es nicht!“

Sharing-Karte mit saisonal-regionalen Gerichten

Mit der im Mai 2021 eingeführten Sharing-Karte wird der Fokus im Restaurant am Steinplatz weiterhin auf saisonal-regionale Produkte aus Deutschland gelegt. Aus verschiedenen Komponenten – sei es knackiges Gemüse, frischer Fisch oder herzhaftes Fleisch – stellt man sich die saisonal wechselnden Gerichte zusammen. Den Gästen wird mit diesem Konzept eine breite Auswahl an filigran angerichteten Kleinigkeiten, mit Liebe zur Kochkunst zubereiteten Hauptgerichten und leichten Desserts die freie Wahl gelassen. Alternativ gibt es ein festgesetztes, aus Empfehlungen des neuen Küchenchefs zusammengestelltes 5-Gang-Menü.

(Hotel am Steinplatz/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen