Personalie

Neumühle Resort & SPA mit neuer Rooms Division Managerin

Ina Lichius ist Rooms Division Managerin im Neumühle Resort & SPA an der Fränkischen Saale. Als solche wird sie für die Optimierung der Arbeitsabläufe und das Implementieren neuer Ideen und Standards in den Bereichen Guest Relations, Housekeeping und Reservierung verantwortlich sein.

Freitag, 20.05.2022, 12:23 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Ina Lichius

Ina Lichius ist neue Rooms Division Managerin im Neumühle Resort & SPA. (Foto: © Neumühle Resort & SPA)

Das Neumühle Resort & SPA an der Fränkischen Saale hat eine neue Rooms Division Managerin: Ina Lichius kommt aus dem Jaz in the City Vienna und dem Maxx by Steigenberger Vienna, wo sie zuletzt als Cluster Reservations Managerin tätig war. Die 30-jährige Hotelfachfrau und studierte Hotelmanagerin (BA) wird an ihrer neuen Wirkungsstätte für die Optimierung der Arbeitsabläufe und die Implementierung neuer Ideen und Standards in den Bereichen Guest Relations, Housekeeping und Reservierung verantwortlich sein.

Adäquates und erfahrenes Personal ins Boot holen

Nach einer umfangreichen Renovierung unterzieht sich das 30-Zimmer große Hotel derzeit einer Transformation vom Wellness-Hotel hin zum Wellbeing-Resort und möchte zukünftig „noch stärker dem hohen Anspruch eines Vier-Sterne-Superior-Hauses gerecht werden“, wie Geschäftsführer Christoph Hoenig betont. „Dazu gehört auch, adäquates und erfahrenes Personal ins Boot zu holen.“

Über Ina Lichius

Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Steigenberger Grandhotel Petersberg (Königswinter) startete Ina Lichius ihre Karriere im Steigenberger Hotel in Wien, zunächst als Front Office Supervisor, dann als Regional Sales & Marketing Coordinator Austria. Es folgte der Wechsel ins Maxx by Steigenberger Vienna als Reservations Supervisor, seit 2021 dann als Cluster Reservations Managerin und auch für das Jaz in the City Vienna.

(Neumühle Resort & SPA/max.pr/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen