Personalie

Neuer Geschäftsführer bei Wisag Catering

Peter Theissen wird zum 1. Februar 2023 in die Geschäftsführung des Cateringspezialisten Wisag Catering Holding eintreten. Er folgt damit auf Ulrich Höngen, der sich auf eigenen Wunsch aus dem operativen Geschäft des Unternehmens zurückziehen wird.

Freitag, 12.08.2022, 13:02 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Peter Theissen

Peter Theissen ist ab 1. Februar 2023 neuer Geschäftsführer der Wisag Catering Holding. (Foto: © privat P. Theissen.)

Der staatlich geprüfte Betriebswirt und Küchenmeister Peter Theissen gilt als ausgewiesener Experte im Foodservice-Segment und bringt mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Derzeit ist er Chief Operating Officer Corporate Services Germany (COO) bei Sodexo.

Ab Februar 2023 wird Peter Theissen in die Geschäftsleitung von Wisag Catering Holding eintreten. Damit folgt er auf Ulrich Höngen, der sich auf eigenen Wunsch ab dem 31. März 2023 aus dem operativen Geschäft des Unternehmens zurückziehen wird. Ulrich Höngen wird der Wisag jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen.

Intensive Einarbeitungs- und Übergabephase

Während der Übergangszeit im Februar und März erfolgt eine intensive Einarbeitungs- und Übergabephase zwischen Ulrich Höngen und Peter Theissen. Damit ist eine wesentliche Voraussetzung geschaffen, um das Cateringgeschäft sowohl in der Betriebsgastronomie als auch in der Speisenversorgung für den Gesundheits- und Sozialmarkt weiter erfolgreich betreiben zu können.

Die Wisag Catering Holding ist ein deutscher Anbieter in den Bereichen Betriebsgastronomie und Events sowie im Catering für Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen.

(Wisag Facility Service Holding/SAKL)

Weitere Themen