Personalie

Neuer General Counsel bei Meininger Hotels

Die Rechtsanwältin Juliane Wagner leitet fortan die juristischen Belange der wachsenden Hotelgruppe.

Mittwoch, 12.10.2022, 11:04 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Juliane Wagner als neuer General Counsel bei Meininger Hotels.

Juliane Wagner ist neuer General Counsil bei Meininger Hotels. (Foto: © Frederic Brival)

„Die Möglichkeit, Meininger Hotels genau jetzt als General Counsel zu begleiten, ist eine hoch spannende Angelegenheit“, sagt Juliane Wagner. Sie war zuletzt selbstständig beratend tätig für Penta Hotels und Dorint Hotels. Zuvor arbeitete sie 15 Jahre für die Radisson Hotel Group.

Karriere

Juliane Wagner ist seit 1995 zugelassene Rechtsanwältin und verfügt über umfangreiche juristische Erfahrung in den Bereichen Hotellerie, Unterhaltung und Kultur. Juliane Wagners Expertise erstreckt sich u. a. auf gewerbliche Immobilien, Gesellschaftsrecht, geistiges Eigentum, Marken- und Lizenzrecht, Compliance, Streitbeilegung, Datenschutz, Versicherungen.

Ajit Menon, CEO von Meininger Hotels heißt den neuen General Counsel willkommen: „Wir schätzen Juliane Wagners langjährige Erfahrung in der Hospitality und verwandten Branchen sehr und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr bei der Verfolgung unserer strategischen Ziele. Ich wünsche Juliane Wagner und ihrem Team einen tollen gemeinsamen Start.“

(Meininger Hotels/THWA)

Weitere Themen