Personalie

Neue General Direktorin im Castanea Resort

Frauenpower in der Lüneburger Heide: Andrea Stuff heißt die neue General Direktorin im Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf bei Lüneburg.

Dienstag, 13.07.2021, 10:11 Uhr, Autor: Martina Kalus
Andrea Stuff

Andrea Stuff führt seit Juni 2021 das Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf als General Direktorin. (Foto: © BWH Hotel Group Central Europe)

Das Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf steht seit Juni 2021 unter neuer Leitung: Andrea Stuff hat als General Direktorin die Führung des Vier-Sterne-Superior-Hotels mit 164 Zimmern, eigenem Veranstaltungs- und Tagungszentrum, großem Wellness- und SPA-Bereich sowie 27-Loch-Golfanlage übernommen.

Die 53-jährige Diplom-Betriebswirtin bringt einen großen Erfahrungsschatz aus der Urlaubs-, Resort und Tagungshotellerie mit, wo sie über 20 Jahre in Führungspositionen in gehobenen Privat- und Kettenhotels tätig war. Andrea Stuff tritt die Nachfolge von Peter Klaus Müller an, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete. Vor ihrem Wechsel nach Adendorf war Andrea Stuff zuletzt seit 2018 General Managerin im TUI Dorfhotel Fleesensee in Göhren-Lebbin, in dem sie bis Mai 2021 noch die Neupositionierung als Beech Resort Fleesensee leitete.

Führungspositionen in ganz Deutschland

Andrea Stuff hat nach ihrem Abitur zuerst eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in Berlin absolviert und dann in Heilbronn den Studiengang Tourismus-Betriebswirtschaft als Diplom-Betriebswirtin (FH) beendet. Damit fiel der Startschuss für eine über 20-jährige Karriere in ganz Deutschland. So war Andrea Stuff unter anderem Mitglied der Geschäftsleitung im Berliner Spaßbad Blub, war von 2001 bis 2007 Direktorin im Familotel Panoramic Hotel in Bad Lauterberg im Harz sowie weiteren Ferienhotels in ganz Deutschland.

Offene Stellenangebote bei verschiedenen Best Western Hotels finden Sie in unserer Jobbörse.

(BWH Hotel Group/MK)

Weitere Themen