Personalie

Lisa Edelmann übernimmt die Leitung des me and all Hannover

Lisa Edelmann übernimmt künftig die Direktion des me and all hotel in Hannover. Bisher arbeitete die 30-Jährige bei den Intercity Hotels – zuletzt als Direktorin des Hauses in Hannover.

Dienstag, 26.01.2021, 11:13 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Lisa Edelmann, Direktorin des me and all hotel Hannover sowie der Aufenthaltsbereich des Hotels

Lisa Edelmann ist die neue Direktorin des me and all hotel Hannover. (Foto: © me and all hotels)

Empfang, Reservierung, F&B, Veranstaltungskoordination, HR, Controlling und zuletzt Direktion – keinen Posten hat Lisa Edelmann in ihrer bisherigen Karriere ausgelassen. Damit bringt sie die perfekte Erfahrung für die Leitung des me and all hotel hannover mit seinen fließenden Abteilungsgrenzen mit. „Zuletzt war ich sogar Teilzeitköchin, weil meine Mitarbeiter in Kurzarbeit waren“, lacht sie. Nach über 10 Jahren bei den Intercity Hotels – zuletzt als Direktorin des Hauses in Hannover – wechselt sie nun zu den me and all hotels.

„Tagsüber Reservierungen, abends im Restaurant und Lernen nachts“

Edelmann entdeckte nach dem Abitur während eines Auslandsaufenthaltes in London bei Ramada Hotels ihre Liebe zur Hotellerie. Bei ihrem Bachelor-Studium der Betriebswirtschaftslehre wählte sie daher den Schwerpunkt Hotelmanagement und absolvierte parallel eine Ausbildung an der SRH Hotelakademie Dresden. On top arbeite sie von Anfang an als Aushilfe und später festangestellt in der Hotellerie. „Tagsüber war ich für Reservierungen zuständig, abends half ich im Restaurant und das Lernen kam dann nachts dran“, berichtet Lisa rückblickend. Und dieser Einsatz zahlte sich aus: Sie absolvierte 2013 ihr Studium mit einer Bachelor-Arbeit zum Thema Direktvertrieb mit der Note 1 und wurde bereits mit 28 Jahren Hoteldirektorin.

„Ich bin aber auch ein Zahlenmensch“

Im Alltag ist der neuen Direktorin eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem ganzen Team sehr wichtig. „Meine Tür steht wirklich immer offen. Denn nur durch eine offene Fehler- und Feedback-Kultur kann Kreativität entstehen und diese ist fester Bestandteil der DNA von me and all.“ Diese Loslösung von Standards und das individuelle Eingehen auf jeden Gast findet Lisa besonders gut. „Ich bin aber auch ein Zahlenmensch und fühle mich im Controlling sehr wohl. Denn das me and all hotel soll natürlich auch wirtschaftliche Erfolge feiern.“ Dafür bringt sie Erfahrung aus vielen Jahren im Revenuemanagement mit.

(me and all hotels/BZ)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen