F&B-Kommunikation

Hyatt Regency Mainz kooperiert mit Prime Connection

Um die öffentliche Wahrnehmung und Aufmerksamkeit zu steigern, kooperiert das Hyatt Regency Mainz ab sofort mit der Frankfurter Marketing- und Kommunikationsagentur Prime Connection.

Freitag, 18.06.2021, 08:42 Uhr, Autor: Martina Kalus
Hyatt Regency Mainz

Das zentral am Rheinufer gelegene Hyatt Regency Mainz verfügt über 268 Zimmer, drei Suiten und ein Apartment. (Foto: © Hyatt Regency Mainz)

Fortan unterstützt die auf Reise und Lifestyle spezialisierte Frankfurter Marketing- und Kommunikationsagentur Prime Connection das Mainzer Hotel der Marke Hyatt Regency, das der internationalen Hotelkette Hyatt Hotels & Resorts angehört, in der Bewerbung seiner F&B-Outlets und Kommunikation kulinarischer Angebote. Neben der intensiven Begleitung des Restarts steht die kontinuierliche Profilschärfung als hochwertiges Freizeit- und Businesshotel mit gehobenem kulinarischen Schwerpunkt im Fokus.

Öffentliche Wahrnehmung soll gesteigert werden

„Ich bin seit vielen Jahren ein großer Hyatt-Fan und kenne viele internationale Häuser der renommierten Luxushotelgruppe, darum freue ich mich sehr, dass eines in Zukunft von uns betreut wird“, erklärt Agenturinhaberin Susanne Drexler. „Das Hyatt Regency Mainz ist für mich in jeder Hinsicht etwas Besonderes, nicht nur aufgrund seiner tollen Lage mit der wunderschönen Terrasse direkt am Rhein, auch das gastronomische Angebot ist spannend und ambitioniert.“ Mit seiner Philosophie und hochwertigen Ausrichtung passt das Mainzer Hotel der Hyatt Corporation perfekt ins Portfolio von Prime Connection, das vor allem Kunden aus den Bereichen Tourismus und Lifestyle umfasst. „Wir setzen unsere langjährigen Erfahrungen und Kontakte und unser spezialisiertes Know-how ein, um die öffentliche Wahrnehmung und Aufmerksamkeit für das Hyatt Regency Mainz analog wie digital zu steigern“, so Susanne Drexler.

Ein Hotel für alle Bedürfnisse

Das zentral am Rheinufer gelegene Hyatt Regency Mainz ist mit 268 Zimmern, drei Suiten, einem Apartment, zahlreichen Tagungsmöglichkeiten, Eventlocations, einem befahrbaren Ballsaal und dem Olympus Spa & Fitness sowohl ein Ort für Urlauber als auch für Geschäftsreisende. Für Tagungsgäste bietet das Hotel elf Räume mit Kapazitäten von bis zu 500 Personen an, ein befahrbarer Ballsaal mit angrenzender Rheinpiazza ermöglicht Präsentationen von Autos und Motorrädern. Für private Feiern stehen im historischen Fort Malakoff mit dem Weinkeller, dem Palatorium und der Bar gleich mehrere Locations für jeden Anlass zur Verfügung, auch mit der neuen 3D-Erlebniskulinarik „Le Petit Chef“.

(Hyatt Regency Mainz/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen