Steigenberger Grandhotel Belvédère

Hans-Rudolf Rütti als General Manager bestätigt

Hans-Rudolf Rütti
Hans-Rudolf Rütti wird neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos. (Foto: © Steigenberger Hotels AG)
Mit Wirkung zum 1. November 2021 ist Hans-Rudolf Rütti als neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos von der Steigenberger Hotels AG bestätigt worden.
Donnerstag, 28.10.2021, 15:07 Uhr, Autor: Martina Kalus

Hans-Rudolf Rütti ist mit Wirkung zum 1. November 2021 als neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère von der Steigenberger Hotels AG bestätigt worden. Der gebürtige Schweizer gilt als international geschätzter Hotelier, der über 30 Jahre Expertise insbesondere in der strategischen Positionierung und Re-Positionierung von anspruchsvollen Hotelobjekten verfügt. Zu den bisherigen Höhepunkten in Rüttis Karriere gehörten die Eröffnung des legendären Hotel Eden Roc in Ascona, die Neupositionierung des Hotel Intercontinental in Bukarest und die Neuausrichtung des 7132 Hotels in Vals. Rütti leitet zudem seit Jahren erfolgreich verschiedene Nachhaltigkeitsprojekte im NGO-Sektor.

„Mit Hans-Rudolf Rütti ist es uns gelungen einen General Manager zu verpflichten, der die Weiterentwicklung des Grandhotel Belvédère zu einem Icon der Steigenberger Family weiter vorantreiben wird“, so Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury der Deutschen Hospitality. „Rütti verfügt über die Erfahrung und das Know-how, um das Belvédère in seiner nachhaltigen Positionierung als eines der führenden Hotels in der Schweiz und auch in Europa zu leiten.“

Hans-Rudolf Rütti folgt auf Tina Heide, die das Steigenberger Grandhotel Belvédère seit vier Jahren als General Managerin leitete. Zuvor war sie bereits fünf Jahre in unterschiedlichen Positionen im Belvédère tätig. Unter Tina Heide etablierte sich das Belvédère erfolgreich als eines der zentralen Konferenz-Hotels des alljährlichen Weltwirtschaftsforums in Davos.

(Deutsche Hospitality/Steigenberger Hotels AG/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Guntram Weipert und Friedrich von Schönfeldt
Personalie
Personalie

Zwei Steigenberger Icon Hotels unter neuer Führung

Das Steigenberger Icon Grandhotel Handelshof Leipzig wird seit dem 1. März 2023 von Friedrich von Schönfeldt geleitet. Von Schönfeldt folgt auf Guntram Weipert, der zum 1. März 2023 als General Manager in das Steigenberger Icon Parkhotel Düsseldorf gewechselt ist.
Peter B. Mikkelsen, Daniel Hunger und Peter Martin übernehmen innerhalb der Steigenberger Hotels & Resorts neue Positionen.
Personalie
Personalie

Neue General Manager bei Steigenberger in Frankfurt, Berlin und Krems

Peter B. Mikkelsen, Daniel Hunger und Peter Martin verantworten künftig das Steigenberger Airporthotel Frankfurt, das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin und das Steigenberger Hotel & Spa Krems.
General Manager Steigenberger IntercityHotel
Personalie
Personalie

Neue GM bei Steigenberger und IntercityHotel Berlin

Neuaufstellung der Führungsspitze in Berlin: Steigenberger Hotels & Resorts und IntercityHotels bekommen neue General Manager.
Andreas Neininger
Personalie
Personalie

Andreas Neininger verlässt das Steigenberger Parkhotel Braunschweig

Im Herbst 2020 übernahm Andreas Neininger die Geschicke des Steigenberger Parkhotel Braunschweig – inmitten der Corona-Pandemie. Nachdem das Haus in diesem Jahr noch zum zehnjährigen Jubiläum lud, wechselt der General Manager zum Jahresende gen Köln.
Visualisierung IntercityHotel Geneva
Wachstum
Wachstum

Deutsche Hospitality bringt erstes IntercityHotel in die französischsprachige Schweiz

Die Deutsche Hospitality wächst in der Schweiz: Urban und modern präsentiert sich das neue IntercityHotel in Genf. Es ist das erste Haus der Deutschen Hospitality in der französischsprachigen Schweiz.
Oliver Bonke, Chief Executive Officer der Deutschen Hospitality und H World International
Personalien
Personalien

H World und Deutsche Hospitality verstärken Führungsteam

H World, als Gesellschafter der Deutschen Hospitality, stärkt seinen internationalen Geschäftsbereich. Mit Oliver Bonke und Choon Wah Wong werden zwei Führungspositionen neu besetzt. 
Vom 4. bis 5. Februar 2023 haben Paare die Möglichkeit, sich im Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg über die Hochzeit zu informieren.
Veranstaltung
Veranstaltung

Steigenberger Grandhotel lädt zur Hochzeitsmesse

Erleben, inspirieren, begeistern: Das Steigenberger Grandhotel & SPA Petersberg öffnet für Brautpaare am 4. und 5. Februar 2023 seine Tore. Über 20 Aussteller werden anwesend sein.
Alexander Uhlig, Hansjörg Maier, Nora Waggershauser, Mario Schleith, Denis Hüttig und Ralf Maier, Michael Heggemann.
Baufortschritt
Baufortschritt

Europäischer Hof in Baden-Baden: Renovierung läuft nach Plan

Eine Ikone erstrahlt bald wieder in neuem Glanz: Der Europäische Hof – das von Albert Steigenberger in den 1930er Jahren erworbene Gründungshaus in Baden-Baden – prägt bis heute die europäische Luxushotellerie. Die Wiedereröffnung des Kult-Hotels ist für 2024 geplant.