Personalie

Frauenpower in der F&B Führung

Julia Steinle als neue F&B Operations Managerin und Lara Bethe als Assistant F&B Operations Managerin komplettieren das F&B Trio im Kempinski Hotel Berchtesgaden.

Donnerstag, 14.10.2021, 12:20 Uhr, Autor: Martina Kalus
Julia Steinle und Lara Bethe

Julia Steinle (li.) und Lara Bethe (re.) ergänzen seit Oktober 2021 das Team. (Foto: © Kempinski Hotel Berchtesgaden)

Seit Oktober 2021 ergänzen Julia Steinle und Lara Bethe in neuen Positionen das Team um Thomas Walter, dem Director of Food and Beverage im Kempinski Hotel Berchtesgaden. Julia Steinle war seit Oktober 2020 bereits als Interim Bar Managerin tätig und verantwortet nun als F&B Operations Managerin den reibungslosen operativen Ablauf in allen F&B Outlets des Hauses. Unterstützt wird sie dabei von Lara Bethe, die ihre Karriere im Kempinski Hotel Berchtesgaden bereits 2017 als Lobby Lounge Managerin begann und nun die Position als Assistant F&P Operations Managerin innehat.

Hintergrund zu Julia Steinle

Ihre Leidenschaft zur Gastronomie entdeckte Julia Steinle eher zufällig, als sie mit 14 Jahren einen Nebenjob in einer Gastwirtschaft annahm. Anschließend entschied sie sich für eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Darauf folgten Stationen auf internationalem Terrain, unter anderem im JW Marriott Hotel in Bangkok, im Sofitel Shanghai Hyland und in den Private Palace Hotels and Resorts in Vietnam, wo sie zuletzt als Director of Food and Beverage tätig war. Durch ihre vielfältige Erfahrung und ihren Teamgeist hat es die sympathische Bayerin in kurzer Zeit geschafft, Gäste und Mitarbeiter im Kempinski Hotel Berchtesgaden zu begeistern.

Hintergrund zu Lara Bethe

Lara Bethe begann ihre Karriere bei Kempinski bereits im Jahr 2012 als Auszubildende im ehemaligen Hotel Atlantic Kempinski Hamburg. Es folgte eine weitere Station im The Westin Hamburg bis es sie 2017 als Lobby Lounge Managerin ins Kempinski Hotel Berchtesgaden zog. Durch ihre jahrelange Erfahrung im Haus ist sie der administrative Allrounder im F&B und kennt sich dort überall bestens aus. Auch privat lebt sie den Pure Alpine Lifestyle und schätzt die Verbindung von natürlichem Luxus mit der Bodenständigkeit und Eleganz der Berge.+

(Kempinski Hotel Berchtesgaden/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen