Mitarbeitermangel

Fachkräftemangel bekämpfen: Neue Regelung für Arbeitnehmer ohne formale Ausbildung

Verschiedene Köche beim Zubereiten einer Speise  (Foto: © gettyimages/FG Trade)
Dank des Bundesministerium für Bildung könnte sich der Personalmangel bald entschärfen. (Foto: © gettyimages/FG Trade)
Möglicherweise erfährt auch die Hotel- und Gastronomie-Branche in naher Zukunft eine Erleichterung beim Personalmangel. Das Bildungsministerium hat eine neue Maßnahme gegen den Fachkräftemangel auf den Weg geschickt.
Mittwoch, 07.02.2024, 14:51 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Menschen ohne formalen Berufsabschluss sollen erstmals einen Anspruch auf Feststellung und Bescheinigung ihrer beruflichen Qualifikationen erhalten. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger vor, den das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat.

„So wird aus einem verpassten Abschluss eine zweite Chance“, erklärte die FDP-Politikerin. Nun entscheiden Bundestag und Bundesrat über das Vorhaben.

An wen richtet sich das Verfahren?

Das neue Verfahren zur Feststellung der beruflichen Fähigkeiten richtet sich an Personen, die zwar keine abgeschlossene Berufsausbildung haben, aber mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem jeweiligen Beruf gearbeitet haben.

Das gilt auch für berufliche Kompetenzen, die in Behindertenwerkstätten erworben wurden. Das sogenannte Feststellungsverfahren soll von den gleichen Gremien durchgeführt werden, die sonst am Ende einer Ausbildung die Prüfungen vornehmen. 

(dpa/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland befindet sich im Aufwind. (Foto: © pikselstock/ adobe.stock.com)
Mitarbeiter
Mitarbeiter

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland steigt weiter

Gute Nachrichten für die Branche. Die Zahl der Erwerbstätigen ist auf einem erneuten Höchststand. Das hat das Statistische Bundesamt mit aktuellen Zahlen bekannt gegeben. Besonders auch das Gastgewerbe entwickelt sich positiv.
Mahavi Markus Bauer
Interview
Interview

„Einzelkämpfer kommen nicht weiter!“

Markus Bauer ist Geschäftsführer der Mahavi Group, die sich u. a. auf Design in der Gastronomie und der Hotellerie, gastronomische Markenarchitektur sowie Markenkommunikation spezialisiert hat. Nun hat die Mahavi unter dem Motto #mahavifamily eine Ausbildungs- und Personaloffensive gestartet.
Michael Feuerstein, Thomas Wenk und Olaf Bloem
Auszeichnung
Auszeichnung

Award der Gastfreundschaft geht nach Bayreuth

Bei der diesjährigen Verleihung des Awards der Gastfreundschaft stand alles unter dem Motto „Kreatives Personalmarketing“. Ein Restaurant aus Bayreuth wurde für eine besondere Kampagne mit dem Sonderpreis ausgezeichnet. 
Ein Mann sitzt im Vorstellungsgespräch bei einer jungen Frau.
Recruiting
Recruiting

Mit Guerilla-Marketing zu den richtigen Mitarbeitern

Im Wettbewerb um die besten Köpfe haben es kleine und mittelständische Unternehmen zunehmend schwerer. Dies gilt auch für Betriebe in der Gastronomie und Hotellerie. Aber wie kommt man zu Mitarbeitern, die zu einem passen?
Lounge Mintrop Hotels
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gast- und Arbeitgeber mit Leib und Seele

Mit kreativem Charme und jeder Menge Herzblut betreibt die Mintrop-Familie im Ruhrgebiet drei Hotels der besonderen Art. Das selbsterklärte Ziel: Gemeinsam mit ihrem Team die Häuser ganz an die Spitze bringen. Mitarbeiter genießen daher im hier breit gefächerten Beschäftigungsangebot ganz individuell auf sie zugeschnittene Konzepte. 
Cervo Mountain Resort in Zermatt
Pilotprojekt
Pilotprojekt

Dem Fachkräftemangel in der Hotellerie entgegentreten

Das Cervo Mountain Resort startet mit „Beyond Talent“ ein innovatives Pilotprojekt, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Dabei will das Zermatter Resort seinen Fokus auf nachhaltiges HR Management legen.
Ausbildungsvertrag
Karriere
Karriere

Stabile Ausbildungszahlen im Tourismusbereich

Im zweiten Jahr der Corona-Krise haben sich die Ausbildungszahlen im Tourismus stabilisiert. 2021 wurden in etwa genauso viele Ausbildungsverhältnisse bei den Industrie- und Handelskammern eingetragen wie im Vorjahr.
Mahavi Geschäftsführer
Aus- und Weiterbildung
Aus- und Weiterbildung

„Wir wollen eine Bewegung auslösen.“

Unter dem Hashtag #mahavifamily hat die Mahavi im September gemeinsam mit der IHK München in Oberbayern eine Personal- und Ausbildungsoffensive gestartet. Ziel ist es, neue Impulse für die Mitarbeiter-Akquise zu setzen.