Personalie

Dorint Stuttgart/Airport mit neuem Hotel Manager

Daniel Brettschneider ist neuer Hotel Manager des Essential by Dorint Stuttgart/Airport. Zuvor verantwortete der 36-Jährige die Leitung des Dorint Hotel Dresden.

Freitag, 23.09.2022, 12:57 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Daniel Brettschneider

Daniel Brettschneider ist der neue Hotel Manager des Essential by Dorint Stuttgart/Airport. (Foto: © Essential by Dorint)

„Mein 30-köpfiges Team aus 14 Nationen hat es mir leicht gemacht, mich hier am Stuttgarter Flughafen schnell einzuleben und einzuarbeiten. Gemeinsam wollen wir nun sicherstellen, weiterhin ein verlässlicher Hotelpartner für die Gäste von Nah und Fern zu sein. Zugleich wollen wir mit diesem modernen Lifestyle-Haus im Mittelklasse-Segment möglichst schnell klimaneutral werden“, erklärt der ambitionierte 36-jährige Hotelchef.

Der gelernte Restaurant-Fachmann hat sich vorgenommen, die Qualität des Hauses kontinuierlich weiter zu steigern und zugleich nachhaltige Ziele umzusetzen. Eine sicherlich herausfordernde Aufgabe in der anhaltenden schwierigen Wirtschaftskrise.

Über Daniel Brettschneider

Nach seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann in Dresden hat Daniel Brettschneider zunächst mehrere Jahre im Food & Beverage-Bereich, vorrangig in seiner Heimatstadt Dresden, gearbeitet. Danach hat er wertvolle Erfahrungen im Verkauf bei verschiedenen international tägigen Hotelgesellschaften, wie Provent Hotels, Park Plaza Group, Hilton und Maritim gesammelt.

Im Jahr 2020 wechselte er ins Dorint Hotel Dresden. In diesem Traditionshaus startete er zunächst als Business Development Manager und war dort anschließend bis zu seinem Wechsel Hotel Manager.

(Essential by Dorint/SAKL)

Weitere Themen