Personalie

Burger King holt sich Anna Mennel zurück an Bord

Anna Mennel
Anna Mennel ist neuer Head of Brand bei Burger King Deutschland. (Foto: © Burger King Deutschland)
Bereits 2014 bis 2016 war Anna Mennel als Senior Manager Marketing ATL & Media für Burger King tätig. Nun kehrt sie als neue Head of Brand mit einer Fülle an Marketing- und Markenmanagement-Erfahrung zurück.
Donnerstag, 25.01.2024, 15:18 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Ich freue mich sehr, erneut Teil der ‚Burger King‘-Familie zu sein und in meiner neuen Position als Head of Brand die Möglichkeit zu haben, eine der kreativsten und spannendsten Marken mitzugestalten. Ich habe große Lust auf innovative Produkte, aufmerksamkeitsstarke Kampagnen, haltungsstarke Botschaften und effizientes Marketing“, sagt Anna Mennel.

Seit dem 1. Januar 2024 ist Anna Mennel als neuer Head of Brand wieder Teil von Burger King Deutschland. Sie war bereits von 2014 bis 2016 als Senior Manager Marketing ATL & Media für die Marke tätig.

Mit ihrer 20-jährigen Erfahrung im Bereich Marketing und Markenmanagement soll Mennel nun in ihrer neuen Position die Marke weiterentwickeln und stärken. Dabei verantwortet sie vor allem die Bereiche der Außenkommunikation und -positionierung, das digitale und klassische Marketing, die Produktentwicklung sowie die Instore-Kommunikation. Mennel berichtet an Klaus Schmäing, CMO bei Burger King Deutschland. 

Jahrelange Erfahrung

Die gebürtige Münchnerin verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Teammanagement, der Leitung von Agenturen und Führung funktionsübergreifender Teams. Darüber hinaus bringt Anna Mennel Managementfähigkeiten sowie internationale Arbeitserfahrung mit.

Sie war bei großen FMCG-Marken wie Burger King, McDonald’s, Lego und der Unternehmensgruppe Theo Müller für verschiedene Marketingbereiche verantwortlich. Zuletzt übernahm sie als Vice President Marketing bei Sat.1 und Sixx die strategische und operative Verantwortung für alle B2C-marketingaktivitäten für die TV-Marken Sat.1, Sat.1 Gold und Sixx.

„Große Freude, dass Anna wieder teil der ‚Burger King‘-Familie ist“, sagt Klaus Schmäing, CMO bei Burger King Deutschland. „Durch ihre vielfältigen Erfahrungen mit führenden Marken und ihre einzigartige Persönlichkeit bin ich mir sicher, dass sie einen nachhaltigen und positiven Impact auf Burger King Deutschland haben wird. Den Bock auf die Marke spürt man seit Tag eins. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit Anna.“

(Burger King Deutschland/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Dr. Jörg Ehmer
Personalie
Personalie

Burger King Deutschland hat einen neuen CEO

Von Brillen zu Burgern: Dr. Jörg Ehmer übernimmt ab sofort die Leitung des Deutschland-Geschäfts der Marke Burger King. Der promovierte Jurist verantwortete zuvor knapp neun Jahre lang das Geschäft von Apollo Optik.
Mohamed Ibrahim
Personalie
Personalie

Burger King Deutschland hat einen neuen COO

Die „Burger King“-Familie wächst weiter. Seit dem 1. September besetzt Mohamed Ibrahim die Position des Chief Operating Officer bei Burger King Deutschland. In seiner Rolle verantwortet er das operative Geschäft des Master-Franchisenehmers.
Kirsten Herrmann und Bodo Lööck
Personalie
Personalie

Neuer Küchenchef im Hotel Hafen Flensburg entwickelt mit Hotelkapitänin nordisches Food-Konzept

Wiedervereint nach 30 Jahren: Kirsten Herrmann, Hoteldirektorin des Hotel Hafen Flensburg, hat Bodo Lööck als Küchenchef eingestellt. Gemeinsam haben sie ein nordisches Food-Konzept für das hoteleigene Restaurant Columbus entwickelt.
Volker Pinhack
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Ameron Köln Hotel Regent

Ab dem 1. März 2024 wird Volker Pinhack die Position des General Managers im Ameron Köln Hotel Regent übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Nicole Keilbach an, die sich fortan als Vice President Ameron Collection auf ihre neuen Aufgaben konzentrieren wird.
Executive Chef Patrick Weber und F&B Director Sebastian Reher
Personalie
Personalie

Führungsteam für den Hamburger Bunker wächst

Die baulichen Arbeiten auf dem Hamburger Bunker schreiten voran. Gleichzeitig wächst das Team rund um General Manager Till Raymond Westheuser. Für die Gastronomie konnte nun ein schlagkräftiges Doppel gewonnen werden. 
Xavier Destribats und Timur Sentuerk
Personalie
Personalie

COO-Wechsel bei den Kempinski Hotels

Die Kempinski Hotels stärken ihre regionale Präsenz durch einen Wechsel in der Position des Chief Operating Officers. Diese Neupositionierung soll dazu beitragen, das Wachstum der Marke voranzutreiben und die strategischen Expansionspläne in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika voranzutreiben.
Stefanie Kristensen
Personalie
Personalie

Neue Leitung im Le Méridien München

Ab Februar 2024 übernimmt Stefanie Kristensen die Position der General Managerin im Le Méridien München. Mit mehr als 15 Jahren Marriott-Erfahrung bringt sie eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Revenue- und Hotelmanagement mit zur MHP Hotel AG.