Personalie

Burger King Deutschland hat einen neuen COO

Mohamed Ibrahim
Mohamed Ibrahim ist neuer Chief Operating Officer bei Burger King Deutschland. (Foto: © Burger King Deutschland)
Die „Burger King“-Familie wächst weiter. Seit dem 1. September besetzt Mohamed Ibrahim die Position des Chief Operating Officer bei Burger King Deutschland. In seiner Rolle verantwortet er das operative Geschäft des Master-Franchisenehmers.
Mittwoch, 11.10.2023, 11:10 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Ich freue mich darauf, die Entwicklung einer starken Marke aktiv mitzugestalten“, sagt Mohamed Ibrahim. „Burger King Deutschland hat in den letzten Jahren viel erreicht, besonders im Plant-based-Bereich. Das umfangreiche Angebot an fleischlosen Alternativen ist im QSR-Bereich außergewöhnlich und ich sehe hier auch noch viel Potenzial.“

Als neuer Chief Operating Officer verantwortet Mohamed Ibrahim von Burger King Deutschland das operative Geschäft von Burger King. Sein Fokus liegt auf der Weiterentwicklung des Unternehmens, dem Ausbau der eigenen Restaurants und der Optimierung der operativen Prozesse. Das übergreifende Ziel dabei ist die Sicherstellung der Qualität der Produkte sowie die Maximierung des Gäste- und Mitarbeitererlebnisses. 

„Die Mitarbeiter, die ich in meiner Einarbeitung in den Restaurants und im Support Center kennenlernen durfte, brennen für die Marke Burger King und geben jeden Tag ihr Bestes für den Erfolg des Unternehmens. Ich freue mich, Teil dieses Teams zu sein und diese Erfolgsstory gemeinsam weiterzuschreiben“, sagt Mohamed Ibrahim.

20 Jahren Erfahrung in der Systemgastronomie

Ibrahims Expertise stammt aus fast 20 Jahren Erfahrung in der Systemgastronomie. Zuletzt war er in der Funktion als COO DACH bei der SSP tätig. In den letzten Jahren hat er dort mit seinem Team und der SSP Group vor allem die operativen Abteilungen des Unternehmens durch die Covid-Krise geführt.

Zudem hat er an der Integration der Marken Stockheim, Autogrill und StationFood ins Brandportfolio mitgewirkt sowie den hauseigenen Tarifvertrag mitgestaltet. Mit der Optimierung der Recruiting-Maßnahmen konnte unter seiner Führung die Anzahl der Mitarbeiter verdoppelt und zuletzt die höchste Mitarbeiterzufriedenheit in Europa erzielt werden.  

„Ich freue mich sehr, dass wir Mohamed Ibrahim mit seiner Expertise in der Systemgastronomie für die Position des COO bei uns gewinnen konnten“, sagt Cornelius Everke, Geschäftsführer der Burger King Deutschland. „Burger King Deutschland wird sich auch zukünftig kontinuierlich weiterentwickeln – insbesondere im operativen Bereich. Mit Mohamed Ibrahim haben wir einen Kollegen gefunden, der das Führungsteam optimal ergänzt.“

(Burger King Deutschland/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Anna Mennel
Personalie
Personalie

Burger King holt sich Anna Mennel zurück an Bord

Bereits 2014 bis 2016 war Anna Mennel als Senior Manager Marketing ATL & Media für Burger King tätig. Nun kehrt sie als neue Head of Brand mit einer Fülle an Marketing- und Markenmanagement-Erfahrung zurück.
Dr. Jörg Ehmer
Personalie
Personalie

Burger King Deutschland hat einen neuen CEO

Von Brillen zu Burgern: Dr. Jörg Ehmer übernimmt ab sofort die Leitung des Deutschland-Geschäfts der Marke Burger King. Der promovierte Jurist verantwortete zuvor knapp neun Jahre lang das Geschäft von Apollo Optik.
Jürgen Wallmann
Personalie
Personalie

L’Osteria: Wechsel im Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der FR L’Osteria SE beruft Jürgen Wallmann zum neuen Vorstand für Finanzen. Damit tritt er die Nachfolge von Emanuel Zimmermann an, der das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt.
Peter Schimpl ist neuer Vice President
Personalie
Personalie

Verstärkung fürs Digitale bei L’Osteria

Peter Schimpl ist seit dem 1. Oktober neuer Vice President IT & Digital bei der L’Osteria. Der Digitalisierungsexperte mit langjähriger Erfahrung in der Systemgastronomie nimmt so eine wichtige Position in der Entwicklungsstrategie der italienischen Markengastronomie ein.
Kirsten Herrmann und Bodo Lööck
Personalie
Personalie

Neuer Küchenchef im Hotel Hafen Flensburg entwickelt mit Hotelkapitänin nordisches Food-Konzept

Wiedervereint nach 30 Jahren: Kirsten Herrmann, Hoteldirektorin des Hotel Hafen Flensburg, hat Bodo Lööck als Küchenchef eingestellt. Gemeinsam haben sie ein nordisches Food-Konzept für das hoteleigene Restaurant Columbus entwickelt.
Volker Pinhack
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Ameron Köln Hotel Regent

Ab dem 1. März 2024 wird Volker Pinhack die Position des General Managers im Ameron Köln Hotel Regent übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Nicole Keilbach an, die sich fortan als Vice President Ameron Collection auf ihre neuen Aufgaben konzentrieren wird.
Executive Chef Patrick Weber und F&B Director Sebastian Reher
Personalie
Personalie

Führungsteam für den Hamburger Bunker wächst

Die baulichen Arbeiten auf dem Hamburger Bunker schreiten voran. Gleichzeitig wächst das Team rund um General Manager Till Raymond Westheuser. Für die Gastronomie konnte nun ein schlagkräftiges Doppel gewonnen werden.