Personalie

Blanche von Bodman ist neue Project Managerin Nachhaltigkeit

Die Achat Hotels hängen die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ökologie hoch auf und haben die eigens dazu neugeschaffene Position der Project Managerin Nachhaltigkeit mit Blanche von Bodman (38) besetzt.

Dienstag, 25.01.2022, 14:25 Uhr, Autor: Martina Kalus
Blanche von Bodman ist neue Project Managerin Nachhaltigkeit. ( Foto: © Achat Hotels)

Blanche von Bodman ist neue Project Managerin Nachhaltigkeit. ( Foto: © Achat Hotels)

Blanche von Bodman ist ab sofort Project Managerin Nachhaltigkeit bei den Achat Hotels. Die gebürtige Belgierin mit Master-Titel in Germanischer Philologie führte zuletzt ihr eigenes Modelabel louloublanche – spezialisiert auf nachhaltig produzierte Textilien – und war zudem für zahlreiche Event- und Kommunikationsagenturen, Verlage und Wirtschaftsunternehmen zumeist als freie Projektleiterin tätig. Die Achat Hotels mit ihren derzeit 36 Häusern in Deutschland und Ungarn hatten erst vor wenigen Jahren einen umfassenden Modernisierungsprozess auf allen Ebenen gestartet und möchten sich ab sofort „nun noch intensiver mit sämtlichen Möglichkeiten für ein nachhaltigeres Wirtschaften und Handeln auseinandersetzen und diese dann auch realisieren“, so der Geschäftsführende Gesellschafter Philipp von Bodman.

Aufgaben

Zu Blanche v. Bodmans Aufgaben werden der Aufbau, die Umsetzung, die Kontrolle und Kommunikation eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzepts, das sowohl Umweltthemen als auch die Corporate Social Responsibility (CSR) umfasst, gehören. „Wichtig ist nun zunächst eine vollumfängliche Analyse der Ist-Situation, auf deren Basis dann eine langfristig ausgelegte Strategie ausgearbeitet wird“, erklärt die neue Managerin. „Uns liegt es sehr am Herzen, dass wir auch von Anfang an alle unsere Mitarbeitenden mit ins Boot holen, sie von der Notwendigkeit der dann geplanten Maßnahmen überzeugen und auch begeistern und diese dann gemeinsam umsetzen“, so v. Bodman weiter. „Dies wird Teil unserer Unternehmens-DNA werden und viele Bereiche durchdringen, damit wir bei Achat langfristig CO2-Neutralität erreichen können.“

(Achat Hotels/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen