Personalie

Adagio Aparthotels hat einen neuen GM: Xavier Desaulles

Mit Xavier Desaulles haben die Aparthotels Adagio einen neuen Spitzenmann. Er soll mit seiner Erfahrung die Expansion des Aparthotel-Netzwerks in Europa und in neuen Märkten voranzutreiben.

Mittwoch, 12.01.2022, 12:41 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Xavier Desaulles

Xavier Desaulles, der neue General Manager Aparthotels Adagio. (Foto: © Adagio)

Aparthotels Adagio hat einen neuen General Manager: Xavier Desaulles übernimmt die Leitung der Marke und wird für die Realisierung der Entwicklungs- und Modernisierungsziele verantwortlich sein.

Vom Marketing Direktor zum General Manager

Xavier Desaulles, Absolvent der HEC Paris (École des hautes études commerciales Paris) und der privaten Wirtschaftshochschule INSEAD, ist mit der Hotel- und Tourismusbranche sehr vertraut. In den letzten sechs Jahren war er COO Club Med für den asiatisch-pazifischen Raum (ohne China) mit Sitz in Singapur, um danach als CEO für die Märkte China und Asien-Pazifik mit Sitz in Shanghai zu übernehmen. Seine Karriere begann er bei Rémy Cointreau SA. Hier war er zunächst 14 Jahre Marketing Direktor für Remy Martin und Louis XIII, danach Kaufmännischer Direktor für Remy Cointreau USA und zuletzt Generaldirektor Rémy Cointreau SA für Südostasien, Indien und für den Nahen Osten.

(Adagio/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen