Jubiläum

30 Jahre BUHL in Düsseldorf

Der 1992 von BUHL Personal eröffnete Standort Düsseldorf zählt zu den wichtigsten Niederlassungen der ersten Stunde. Hier legte der heute vielseitigste Anbieter von Gastronomie-Personal-Lösungen in Deutschland den Grundstein für den Aufbau seines nordrheinwestfälischen Niederlassungsnetzes – und meisterte innerhalb von drei Jahrzehnten erfolgreich zahlreiche Krisen. 

Mittwoch, 29.06.2022, 12:07 Uhr, Autor: Charlotte Buhl

Das BUHL-Team in Düsseldorf: Boris Kolosch, Jasmina Hubijar, Mathias Recknagel, Stewart Müller (v.l.n.r.). Foto: BUHL Personal GmbH

Mit der zentralen Lage im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands, seiner enormen Wirtschaftskraft sowie einem Kulturleben auf internationalem Niveau hat sich der Standort Düsseldorf für BUHL, den Marktführer in der gastronomischen Personaldienstleistung, von Anfang an als Volltreffer erwiesen. Er konnte sich hier nicht nur binnen weniger Jahre als einer der stärksten Eventpartner renommierter Kunden etablieren, auch ist die Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen der Dienstsitz des Geschäftsführers Matthias Recknagel, der von hier aus das bundesweite, operative Geschäft steuert.

Erfolgreicher Start in das 21. Jahrhundert

Eine der ersten großen Herausforderungen war für das Unternehmen im Jahr 2000 die DRUPA, die weltgrößte Messe der Printmedien, die als die bedeutendste Leistungsschau der Druckindustrie gilt, sowie der Pariser Autosalon, eine der größten internationalen Auto- und Mobilitätsmessen. Für das Unternehmen und seine Mitarbeiter ergaben sich hier unvergessliche Highlights.

„Nine eleven“ und strategische Neuausrichtung nach der Krise

Dann kam „Nine eleven“. Infolge des schrecklichen Terroranschlags vom 11.09.2001 wurde BUHL zunächst vom Gipfel des Erfolgs gestoßen. Das Veranstaltungsgeschäft brach massiv ein und zwang das Unternehmen zu personeller Umstrukturierung – sowohl im internen, als auch im externen Team.

Trotzdem schaffte BUHL es, die Krisenzeit zu überwinden und zu konsolidieren, so dass es ab 2005 wieder aufwärtsging. Als besonders erfolgreich erwies sich die strategische Neuausrichtung mit der Einführung des Disponentenprinzips und der Trennung der Geschäftsbereiche Service und Küche, der sich bald bundesweit zum stärksten Fachbereich entwickelte.

Corona hält die Welt in Atem

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hinterließ auch in Düsseldorf seine Spuren. Doch nach jedem Tief kommt auch wieder ein Hoch und seit 2022 geht es wieder bergauf. Aktuell beschäftigt der Personaldienstleister in Düsseldorf Mitarbeiter in allen Qualifikationsstufen seines Dienstleistungsangebots.

Ob in den zahllosen gastronomischen Einrichtungen in der Altstadt, am Medienhafen sowie auf der Königsallee oder am Flughafen, auf der Messe und im altehrwürdigen Industrie-Club. In der Rhein-Metropole Düsseldorf sind überall, wo etwas los ist, BUHL-Mitarbeiter im Einsatz.

Großer Dank gilt den treuen Kunden des Unternehmens aus Gastronomie & Hotellerie, Dienstleistung & Industrie, Handel & Banken, zu denen stellvertretend für alle Organisationen die Hotelketten Maritim, Steigenberger, Dorint, Hilton sowie Breidenbacher Hof, die Eventcaterer Broich, LPS und Kofler, die Veranstaltungslocations LTU-Arena, Messe, Dome, Rheinterrassen, Philipshalle, Oper am Rhein,  die großen Gemeinschaftsverpfleger Aramark, Eurest, Sodexo und Sky Chefs sowie im Bereich Industrie Henkel-Konzern, Industrieclub und WGZ/DZ-Bank genannt seien.

Zu den großartigen und unvergesslichen Veranstaltungen zählten unter anderem die Schützenfeste in der Stadthalle Neuss, die Karnevalssitzungen in den Rheinterrassen, die Oktoberfeste in Xanten, die UNESCO-Gala im Maritim Düsseldorf, die Modemesse im Fashion House, die Sitzungswochen im Landtag von NRW, der Nachhaltigkeitspreis im Maritim Hotel sowie der Europa-Jugendtag 2009.

Happy Birthday!

„Wir grüßen nicht nur unser Team in Düsseldorf mit herzlichen Glückwünschen zum ‚30. Geburtstag‘ , sondern danken auch Geschäftsführer Matthias Recknagel,  Niederlassungsleiter Boris Kolosch sowie allen internen und externen Düsseldorfer BUHL-Mitarbeitern für ihre hervorragende Arbeit und ihr großartiges Engagement“, so Charlotte Buhl, Geschäftsführende Gesellschafterin der BUHL Holding GmbH. „Alle Düsseldorfer Mitarbeiter sind sehr stolz auf das Erreichte der letzten 30 Jahre und freuen sich auf die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Danke Team Düsseldorf!“

Interesse an einem Job in der Gastronomie oder Hotellerie? Dann schauen Sie doch mal hier in unserer Jobbörse vorbei!

(Charlotte Buhl/KG)

Weitere Themen