Wettbewerb

3.000 Euro Belohnung für die schnellsten Servicekräfte

Beim 9. Kellnerlauf am 28. April können wendige Servicekräfte, Köche, Barkeeper und Pagen zeigen, was sie wirklich draufhaben. Den Startschuss zum großen Rennen gibt Ralf Zacherl. 

Dienstag, 19.03.2019, 09:39 Uhr, Autor: Thomas Hack
Kellern mit Tabletts in der Hand liefern sich ein Rennen

Noch sind die Tabletts der rasenden Kellner leer. Doch bald müssen sie im Laufen damit Getränke jonglieren. (© Lothar Köthe/www.kellnerderby.de)

Alle, die in der Gastro arbeiten, wissen es natürlich ganz genau: Als Kellner, Koch und Page erspart man sich jedes Fitnessstudio. Doch am 28. April 2019 müssen sich Hotel- und Gastronomiemitarbeiter noch stärker ins Zeug legen – beim 9. Kellnerlauf des Berliner Kranzler Eck können Servicekräfte und ihre Gastrokollegen spektakulär beweisen, was wirklich in ihnen steckt: In einem Rundkurs am Kurfürstendamm müssen nicht nur die Beine in die Hand genommen, sondern während dem Rennen auch zahlreiche berufsspezifische Aufgaben gelöst werden. Nachdem TV-Koch Ralf Zacherl den Startschuss gegeben hat, haben die Teilnehmer einen 400 Meter langen Rundkurs zwischen Kranzler Eck und Fasanenstraße zu bewältigen und währenddessen je nach Kategorie verschiedenste Zusatzmissionen erfüllen – Barkeeper mixen Cocktails, Köche bereiten eine Nachspeise zu, Pagen schleppen prompt einen 10-Kilogramm-Koffer mit sich mit. Den Siegern winken insgesamt Preisgelder von 3.000 Euro.

Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Lauf der Kellnerinnen: 720 Meter-Lauf mit einem Tablett in der Hand und dreimaliges Aufnehmen einer Tasse Kaffee
  • Lauf der Kellner: 720 Meter-Lauf mit Tablett in der Hand und dreimaligem Einschenken bzw. Aufnehmen eines Glases Bier
  • Wettkampf der Köche: 400 Meter-Lauf mit Schneebesen in der Hand und Zubereiten eines Desserts
  • Lauf der Barkeeper: 720-Meter-Lauf mit gleichzeitigem Zubereiten eines „Caribbean Nightmare“
  • Lauf der Pagen: 400-Meter-Strecke mit einem 10 kg schweren Koffer in der Hand
  • Bierkastenlauf für alle: 400 Meter zu zweit mit gemeinsamem Tragen eines Bierkastens

Weitere Infos und Anmeldung unter www.kellnerderby.de

P.S.: In der HOGAPAGE Spezial-Jobbörse gibt es tagtäglich jede Menge Jobs im Bereich Hotellerie/Beherbergung

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen