Förderwettbewerb

Koch-Wettbewerb „Next Chef Award“ geht in die nächste Runde

Ab sofort läuft die Bewerbungsphase für den Next Chef Award 2017 auf der INTERNORGA. Gemeinsam mit Promi-Koch Johann Lafer soll auch im kommenden Jahr der Nachwuchs für die Gastronomie gefördert werden. Auf den Gewinner wartet eine Gourmet-Kreuzfahrt von „Mein Schiff“.

Montag, 31.10.2016, 16:00 Uhr, Autor: Markus Jergler
INTERNORGA

© Hamburg Messe und Congress GmbH

Vom 17. bis 21. März 2017 treten die jungen Köche vor einer fachkundigen, fünfköpfigen Jury gegeneinander an. „Der erste Next Chef Award auf der INTERNORGA 2016 war ein voller Erfolg – die jungen Köche haben vor voll besetzten Rängen gezeigt, wie anspruchsvoll und kreativ ihr Beruf ist. Und genau das ist unser Anliegen: Wir wollen den Köchen eine Plattform bieten, auf der sie ihr Können unter Beweis stellen und möchten auf die Attraktivität des Kochberufs aufmerksam machen. Wir freuen uns sehr auf die zweite Runde und sind gespannt, wer uns in 2017 überrascht“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Die Bewerbungsphase
Am Wettbewerb teilnehmen können alle Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ob diese in einem Restaurant, in der System- oder Hotel-Gastronomie oder im Catering arbeiten, spielt keine Rolle. Einzige Bedingung: Die Bewerber dürfen nicht älter als 26 Jahre sein. Zudem muss eine abgeschlossene Kochausbildung nachgewiesen werden. Anmelden können sich Interessenten unter www.internorga.com/nextchef – Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2016. Aus allen Bewerbungen werden von der Jury 18 Kandidaten ausgewählt, die auf der INTERNORGA um den Sieg kochen.

Für das Finale gibt es dann eine besonders knifflige Aufgabe. TV- und Starkoch Johann Lafer wird ein anspruchsvolles Gericht zubereiten und es den sechs Finalisten vorsetzen. Dieses muss anschließend ohne Rezept und nur mit Hilfe des optischen Eindrucks und des Geschmackssinns nachgekocht werden.

Der Gewinner des Wettbewerbs kann sich über eine Gourmet-Kreuzfahrt von „Mein Schiff“ und über die Chance mit einem Sternekoch zusammenzuarbeiten freuen. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ein Profi-Küchengerät von Pacojet sowie hochwertige Qualitätsmesser von KAI.

Weitere Themen