FBMA-Premiere

Erster Lehrgang „F & B Management“ gestartet

Im Rahmen der neuen „FBMA University next“ startet die Food & Beverage Management Association den Lehrgang „F&B Management“. Die zertifizierte Weiterbildung wurde zusammen mit der Deutschen Hotelakademie entwickelt.

Mittwoch, 10.07.2019, 10:25 Uhr, Autor: Thomas Hack
Oliver Fudickar, Präsident der FBMA

Auch Oliver Fudickar, der Präsident der FBMA, freut sich über den neuen Ausbildungsgang „F&B Management“. (© Dagmar Finkenwirth)

Premiere bei der Food & Beverage Management Association (FBMA): Am 1. Oktober 2019 schickt der renommierte Branchenverband im Rahmen der neuen „FBMA University next“ den Lehrgang „F&B Management“ an den Start. Das zertifizierte Weiterbildungsprogramm wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) entwickelt und richtet sich sowohl an die Mitgliedsbetriebe der FBMA als auch an alle weiteren Interessenten, die den schul-, studien- oder berufsbegleitenden Lehrgang absolvieren möchten. Dieser soll den Teilnehmern neben intensiver Wissensvermittlung auch einen Praxisteil sowie den Austausch in der entsprechenden Community bieten.

Fernstudium mit umfangreichen Zusatzleistungen

Nach erfolgreicher Absolvierung des Lehrgangs ist man der FBMA zufolge „gut gerüstet für das ebenso komplexe wie verantwortungsvolle Tätigkeitsfeld in allen Zweigen der Gastronomiebranche“. Das 12 Monate umfassende Fernstudium wird dabei mit umfangreichen Zusatzleistungen verbunden sein. So sind die Studenten zur Teilnahme an einem FBMA Camp eingeplant und können sich zudem für zwei FBMA Webinare anmelden. Ein einwöchiges Praktikum innerhalb der Branchenzweige Hotel, Gastronomie, Systemgastronomie oder Catering rundet die Ausbildung ab. Am Ende des Lehrgangs steht dann schließlich die Diplomübergabe im Rahmen der Nachwuchsveranstaltung „Meet the Best“. Die Basis des Lehrgangs bildet das zertifizierte Fernstudium F&B Manager (DHA) von der Deutschen Hotelakademie. Die Kosten für den einjährigen F&B Management Lehrgang belaufen sich auf 2600 Euro.

Plattform für Information, Erfahrungsaustausch und Weiterbildung

Die FBMA ist eine der größten Branchenplattformen im deutschen Gastgewerbe und bietet ihren Mitgliedern eine Plattform für Information, Erfahrungsaustausch und Weiterbildung im Kollegenkreis. FBMA-Mitglieder sind Inhaber, Franchiser, Betriebsleiter, Geschäftsführer, Gastronomische Leiter und Nachwuchsführungskräfte aus dem Gastgewerbe sowie führende Unternehmen aus der Zulieferindustrie und dem Dienstleistungsbereich.

P.S.: In der HOGAPAGE Spezial-Jobbörse finden sich Jobs im Jobbereich F&B Management

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen