Nachwuchsförderung

Althoff Hotels: Karriere mit Erfolgsgarantie

Gruppenfoto vom Karrieretag der Althoff Hotels.
Am Althoff Karrieretag werden Zukunftschancen aufgezeigt. (Foto: © Althoff Hotels/Marc Thürbach)
Die Althoff Hotels setzen bei der Nachwuchsförderung auf vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und innovative Eventformate. Am 20. März 2022 findet der jährliche Althoff Karrieretag statt.
Montag, 14.02.2022, 12:56 Uhr, Autor: Katharina Kolos

Bei den Althoff Hotels hat die Förderung junger Talente einen hohen Stellenwert. „Gut ausgebildete Mitarbeiter in jeder Hierarchiestufe sind für mich das Fundament für den weiteren Erfolg unseres Unternehmens. Die Personalentwicklung ist ein zentraler Bestandteil unserer Philosophie. Unter dem Motto „A Passion for you“ unterstützen wir jedes Mitglied unseres Teams auf seinem ganz persönlichen Karriereweg. Dies erfolgt intern, mit unserer hauseigenen Althoff Academy, bei der wir beispielsweise Führungskräftetrainings, Sprachkurse und Personal Coachings anbieten. Außerdem können unsere Mitarbeiter auch innerhalb der Gruppe transferieren oder für eine gewisse Zeit in anderen Hotels arbeiten. Darüber hinaus beteiligen wir uns als Gruppe sehr aktiv an innovativen Events in der Hospitality Industrie und fördern hier auch ganz bewusst die Teilnahme von Persönlichkeiten aus unseren Reihen“, erklärt Frank Marrenbach, CEO der Althoff Hotels.

Althoff Hotels bieten vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten

Aktuell finden sich unter dem Dach der Althoff Hotels drei in ihrem jeweiligen Segment sehr erfolgreiche Marken – die luxuriöse Althoff Collection, die charakterstarke Ameron Collection und die junge Lifestyle Marke Urban Loft. Die Gruppe umfasst 17 Häuser in vier Ländern und alle Zeichen stehen auf einem stetigen Ausbau der Präsenz in ganz Europa.

Mit dem Opening des Urban Loft Berlin am  1. Juli 2022 steht auch direkt schon ein Projekt in den Startlöchern. Das Team soll sich aus Persönlichkeiten, die durch internen Transfer aus anderen Althoff Hotels an die Spree kommen, aber auch aus externen Bewerbern zusammensetzen.

Die 2016 ins Leben gerufene Althoff Academy bietet ein ganzheitliches Trainingskonzept für eine individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung in allen Tätigkeitsbereichen und über alle Hierarchieebenen hinweg. Über 100 verschiedene Module gibt es pro Jahr, viele davon „in house“, immer mehr aber auch online oder in hybriden Formaten.

Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut und ist außerordentlich vielseitig – von Fach- und Systemtrainings über abteilungsspezifische Schulungen und Leadership Seminare bis hin zu individuellen Mentoring-Programmen.

Sechster Althoff Karrieretag am 20. März 2022

Schon eine lieb gewordene Tradition ist der jährliche Althoff Karrieretag, bei dem das Executive Board höchstpersönlich dem eigenen Nachwuchs die Zukunftschancen innerhalb der „Hoteliers Company“ aufzeigt.

Am 20. März 2022 begrüßen Frank Marrenbach (CEO), Andreas Schmitt (COO), Andreas Kämpfe (Vice President Ameron Collection) und Katja Fauth (Vice President Human Resources) im Ameron Bonn Hotel Königshof wieder über 70 junge Talente, die in diesem Jahr ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei den Althoff Hotels abschließen werden.

Auf der Agenda stehen vielfältige Einblicke in die Möglichkeiten im Unternehmen, Gesprächsrunden und individuelle Gespräche zum Konkretisieren der persönlichen Optionen.

Unterstützung innovativer Branchenevents

Und auch über das eigene Unternehmen hinaus zeigt sich die Althoff-Gruppe bemerkenswert aktiv mit dem Ziel, wertvolles Wissen an den Branchennachwuchs weiterzugeben und junge Talente für sich zu begeistern.

Dafür fördern die Althoff Hotels mit großem Engagement neue, innovative Formate wie die „101 Future Hospitality Days“. Diese finden am 28. und 29. März 2022 erstmals in Hamburg statt und küren als Höhepunkt den „Next Gen Hotelier des Jahres“ – eine Auszeichnung, für die auch neun vielversprechende Führungskräfte aus den Reihen der Althoff Hotels ausgewählt und angemeldet wurden.

Bereits in die zweite Runde geht das „elevatr 33 bis 33-Meetup“ nach seinem höchst erfolgreichen Start im Herbst vergangenen Jahres. Hier wird die Unterstützung von Althoff Seite sogar noch weiter intensiviert in Form einer Location Partnerschaft: Die nächste Veranstaltung wird am 2. und 3. Mai 2022 im Ameron München Motorworld ausgetragen.

Interessiert an einem Job im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg? Weitere zahlreiche Stellenangebote finden Sie in unserer Jobbörse.

(Althoff Hotels/KK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Auszubildende Hotel
Trainee Programm
Trainee Programm

Neue Perspektiven für junge Talente

Althoff Hotels legt den Grundstein für neue Trainee Programme mit Master-Studierenden der Hochschule München. Im Mittelpunkt steht die Beleuchtung der Erwartungen von Seiten der „Next Generation“ an die Arbeitgeber.
Porträtaufnahme von Jan Winterhoff.
Management
Management

Althoff-Marke strebt Wachstum bis 2030 an

Seit 40 Jahren gibt es die Gruppe mit Firmensitz in Köln. Das Unternehmen versteht sich als „Hoteliers Company“ und betreibt aktuell drei Marken. Eine davon, die Urban Loft, hat nun einen neuen, dynamischen Leiter.
Tag der offenen Tür im Victors (Foto: © Victor's Group, Andreas Schlichter)
Personalgewinnung
Personalgewinnung

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg: Tag der offenen Tür

Am Career Day am 7. Mai bietet das Haus Interessierten spannende Einblicke in den Arbeitsalltag in einem Hotel. Damit sollen vor allen Dingen junge Menschen für einen Beruf in der Hospitality begeistert werden. Das Haus lockt auch mit Benefits für seine Mitarbeiter. 
Cornelia Fischer ist die neue Köchin im Restaurant Überfahrt. (Foto: © privat)
Wiederöffnung
Wiederöffnung

Neustart im Restaurant Überfahrt

Cornelia Fischer übernimmt ab Sommer 2024 die Leitung des bekannten Gasthauses. Im Althoff Seehotel freut man sich außerordentlich über ihre Rückkehr. Fischer obliegt nun die Neuausrichtung der Fine-Dining-Adresse. 
Messegeschehen auf der HOGA-Connect
Karrieremesse
Karrieremesse

HOGA-Connect: Eine neue Karrieremesse begeistert Aussteller

Am 4. März feierte die neue Karrieremesse HOGA-Connect ihre Premiere. Hier hatten Arbeitgeber aus dem Gastgewerbe die Möglichkeit, sich selbst zu präsentieren und junge, engagierte Talente von sich zu überzeugen. HOGAPAGE hat nachgefragt: Wie war die Messe für die Aussteller?
Die Gründerin von Finefine, Alina Hasan-Zada im Interview mit Sides. (Foto: © Sides/ Finefine)
Interview
Interview

Frauen erobern die Spitze in der Gastronomie

Anlässlich des Weltfrauentags 2024 wird deutlich, dass das weibliche Geschlecht in führenden Positionen der Gastronomie weiterhin unterrepräsentiert sind. Zu diesem Thema hat Sides ein spannendes Interview mit Alina Hasan-Zada, Gründerin von Finefine geführt.
HOGA-Connect 2024
Karrieremesse
Karrieremesse

HOGA-Connect feiert erfolgreiche Premiere in Bad Wörishofen

Am 4. März war es endlich so weit: Zum ersten Mal wurde die neue Karrieremesse HOGA-Connect ausgetragen. Hier trafen talentierte Menschen auf Top-Unternehmen aus der Hotellerie und Gastronomie, um sich zu vernetzen und potenzielle Karrieremöglichkeiten zu erkunden. Die Premiere war ein voller Erfolg!
William Drabble
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

William Drabble eröffnet Restaurant Francatelli im Althoff St. James’s Hotel & Club

Britische Küche modern interpretiert: William Drabble eröffnete am 29. Februar das Francatelli im Althoff St. James’s Hotel & Club. Der renommierte britische Chefkoch haucht den zeitlosen Rezepten von Charles Elmé Francatelli neues Leben ein und vereint dabei regionale Zutaten mit modernen Vibes.