Anzeige

Der Öschberghof bietet faire Jobs

Faire Jobs, gegenseitiger Respekt und Wertschätzung: Das Fünf-Sterne-Superior-Resort Der Öschberghof empfiehlt sich in der Hotel- und Gastronomiebranche als moderner und zukunftsweisender Arbeitgeber. Geboten wird eine breite Palette an Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Für Arbeitnehmer und Auszubildende eine gute Wahl.

Montag, 30.05.2022, 08:00 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Der Öschberghof: Außenansicht

Der Öschberghof ist ein attraktiver und fortschrittlicher Arbeitgeber, der dir als Mitarbeiter viele Benefits bietet. (Foto: © Der Öschberghof)

Der Öschberghof in Donaueschingen (Baden-Württemberg) gehört zu den renommierten Luxushotels in Deutschland. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel und Golfresort, das hohes Ansehen und einen guten Ruf genießt, beschäftigt 420 Mitarbeiter aus 35 Nationen sowie 90 Auszubildende und Studenten. Sie bilden die „Ö-Familie“ und sind gemeinsam tolle Gastgeber.

Banner Der Öschberghof
Das Team des Öschberghofs freut sich auf dich. (Foto: © Der Öschberghof)

Es warten attraktive Benefits auf dich!

Der Öschberghof gilt als attraktiver und fortschrittlicher Arbeitgeber. Authentizität wird hier großgeschrieben. Die Beschäftigten profitieren unter anderem von übertariflicher Bezahlung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, von Mitarbeiterrabatten und Reisevorteilen. Hinzu kommen eine elektronische Zeiterfassung, geregelte Arbeitszeiten, ein Mitarbeiterrestaurant, Personalwohnungen, Sportkurse, Vergünstigungen für Fitnessstudio- und Schwimmbadnutzung, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und Sabbatical-Modelle. „Weitere attraktive Benefits erwarten dich“, verspricht das Fünf-Sterne-Superior-Hotel und freut sich auf Interessenten, die Teil des Teams werden wollen.

Der Öschberghof: Zimmer
Der Öschberghof ist mit 127 Zimmern und Suiten ausgestattet. (Foto: © Der Öschberghof)

Such dir das Tätigkeitsfeld aus, das zu dir passt

Der Öschberghof verfügt über 127 Zimmer und Suiten, einen 45-Loch-Golfplatz, einen Spaund Fitnessbereich mit 5.500 Quadratmetern, ein großzügiges Tagungszentrum mit Festsaal sowie ein kulinarisches Universum mit dem Zwei-Sterne-Restaurant Ösch Noir an der Spitze. Die Größe und Vielfalt des Resorts ermöglicht den Beschäftigten eine breite Auswahl an Tätigkeitsfeldern – vom Empfang und der Verwaltung über die Küche und den Service bis zum Veranstaltungsmanagement und zu Sportaktivitäten.

Der Öschberghof: Tagungszentrum mit Festsaal
Das großzügige Tagungszentrum mit Festsaal ist eines der Highlights des Öschberghofs. (Foto: © Der Öschberghof)

Für ein faires und partnerschaftliches Miteinander

Direktor des Öschberghofs ist seit fast 20 Jahren Alexander Aisenbrey. Er ist „Hotelier des Jahres“ und engagiert sich seit vielen Jahren über den Öschberghof hinaus für gute Arbeitsbedingungen. Alexander Aisenbrey ist unter anderem Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Vereins Fair Job Hotels und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Tourismus beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Er setzt sich für ein respektvolles Verhältnis aller Beteiligten in der Hotellerie und Gastronomie sowie für ein faires und partnerschaftliches Miteinander ein.

Der Öschberghof: ÖSCH NOIR
Der Öschberghof bietet dir eine breite Auswahl an Tätigkeitsfeldern. Unterstütze zum Beispiel das Team im Zwei-Sterne-Restaurant Ösch Noir. (Foto: © Der Öschberghof)

Deine Stärken werden gefördert

Ziel ist, sich stetig gemeinsam weiterzuentwickeln. Dazu gehört eine Führung, die den Einzelnen und seine individuellen Stärken fördert. Dies zeigt sich auch in der visionären Ausbildung am Öschberghof: Neben der klassischen Lehre bietet er Bachelor-Studiengänge zum Koch und zum Hotelökonom.

Du möchtest Teil des Öschberghofs werden? Dann bewirb dich hier auf eines der vielen spannenden Stellenangebote. Das Team des Öschberghofs freut sich auf dich.

Weitere Themen