Karriere

Stipendien für die Weiterbildung Revenue Manager zu vergeben

Der Gemeinnützige Verein zur Förderung der Hotellerie in Deutschland und die Deutsche Hotelakademie vergeben zwei Stipendienplätze für die Weiterbildung Revenue Manager. Bewerben können sich alle Mitarbeiter aus der Hotellerie.

Donnerstag, 26.08.2021, 10:29 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Junge Frau mit Büchern unter dem Arm

GVFH und DHA vergeben zwei Stipendien für die Weiterbildung Revenue Manager. (Foto: © F8studio – stock.adobe.com)

Der Gemeinnützige Verein zur Förderung der Hotellerie in Deutschland (GVFH) e.V. vergibt in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) zwei Stipendienplätze für die Weiterbildung Revenue Management. Studienstart ist im Oktober 2021. Der GVFH möchte mit dem Stipendium insbesondere die Ausbildung von Jugendlichen unterstützen. Bewerben können sich alle talentierten und leistungsbereiten Mitarbeiter aus der Hotellerie. Über die Vergabe entscheidet eine Fachjury bestehend aus Vertretern der DHA, IHA und des GVFH. Die Gewinner werden dann auf dem IHA-Hotelkongress, am 20. und 21. September 2021, im Mercure Hotel MOA Berlin bekanntgegeben. Dazu lädt der Hotelverband Deutschland die Stipendiaten kostenfrei ein – inklusive zweier Übernachtungen.

„Wir möchten junge Führungskräfte frühzeitig mit den Verbandsthemen in Berührung bringen, schließlich hat gerade in der Corana-Krise unsere funktionierende Solidargemeinschaft unsere Mitglieder, aber auch viele Nichtmitglieder vom Wert und der Nachhaltigkeit einer Verbandsmitgliedschaft überzeugt“, erklärt Otto Lindner, Vorsitzender der GVFH und des Hotelverbandes Deutschland (IHA).

Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier.

(IHA/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen