Ausbildungshacks

Smart kochen lernen

Die Digitalisierung zieht sich mittlerweile durch alle Lebensbereiche. Auch beim Thema Lernen gibt es immer wieder neue, praktische aber auch amüsante Angebote – diese sind vor allem für Ausbildungsstarter in der Gastronomie interessant.

Donnerstag, 08.09.2022, 11:50 Uhr, Autor: Sandra Lippet
Digitale Lernvideos

Kochen lernen – geht auch mit digitaler Unterstützung. (Foto: © rh2010/stock.adobe.com)

Wissen kann heutzutage auf verschiedenen Kanälen erworben werden – ganz gleich ob als Text, Video oder Rap – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Lernvideos mit Charme

Das Bundeszentrum für Ernährung hat dazu eine ganze Hiphop-Videoreihe auf Youtube gestartet.

Vom Küchen-Einmaleins über den Hygiene- und Aufräumcheck und diverse Lifehacks finden sich viele Lernvideos für den Küchenbereich. Das Prinzip: Küchenstandards locker und durch Spaß vermitteln.

Auch aktuelle Themen wie das Energiesparen in der Küchen kommen nicht zu kurz.

Geschmacksexplosion

Wie würzt man und worauf ist dabei zu achten? Vor allem Auszubildende tun sich dabei in der Küche oft schwer.

Das Wichtigste in Kürze können sie sich in einem Rap-Lernvideo aneignen.


Wir benötigen eine Einwilligung, um eingebundene Inhalte von YouTube anzuzeigen. Durch Aktivieren von Einwilligen und Inhalte anzeigen sind Sie damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte auf HOGAPAGE.de angezeigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von YouTube.
kreativ würzen / Geschmacksexplosion

Mit ‚Abschmeckprobe: Korrekt probieren‚ ist das neueste Video der Reihe online.

(BZfE/SALI)

Weitere Themen