Weiterbildung

Online-Kurse zur Digitalisierung in der Hotellerie

Eine Frau und zwei Männer, Hotel-Angestellte, die in ein Tablet schauen
IST-Dozent Prof. Dr. Michael Bugge eröffnet die Webinarreihe zu Themen rund um die Digitalisierung in der Hotellerie. (Fotos: ©IST-Studieninstitut GmbH)
In einer fünfteiligen Webinarreihe des IST-Studieninstituts referieren Dozenten der Bildungseinrichtung und Experten aus der Hotellerie über Digitalisierungsthemen. Die Webinare sind kostenlos.
Mittwoch, 10.02.2021, 13:46 Uhr, Autor: Kristina Presser

Das IST-Studieninstitut startet Anfang März eine fünfteilige Webinarreihe zu Digitalisierungsthemen in der Hotellerie. Alle zwei Monate vermitteln dabei IST-Dozenten und Branchenprofis wichtiges Know-how entlang der Guest Journey im Hotel, angefangen mit Grundlagen für Digital Business. Die Webinare sind kostenlos.

Programm der IST-Webinarreihe:

  • März 2021, 18-19 Uhr
    „Grundlagen Digital Business Hotellerie“ mit IST-Dozent Prof. Dr. Michael Bugge
  • Mai 2021, 18-19 Uhr
    „Digitalmarketing – wichtiges Mittel zur Gästegewinnung“ mit Fritz Dickamp, Team Leader „hotelwebbee“
  • Juli 2021, 18-19 Uhr
    „Toolbox Digitalisierung – Gestaltung des Hotelaufenthalts zum einmaligen Gästeerlebnis“ mit Moritz von Petersdorff-Campen, Mitgründer und Geschäftsführer „SuitePad“
  • September 2021, 18-19 Uhr
    „Nachbereitung des Gästeaufenthalts – digitale Optionen“ mit Alexander Aisenbrey, Geschäftsführer „Öschberghof“ sowie Vorsitzender der „Fair Job Hotels“
  • November 2021, 18-19 Uhr
    „Welche Chancen bringt der digitale Wandel für die Branche?“ mit IST-Dozent Prof. Dr. Michael Bugge

Mehr zur Webinarreihe und der kostenlosen Anmeldung: hier 

(IST-Studieninstitut/KP)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Das IST-Studieninstitut veranstaltet im November ein kostelnsoses Webinar zum Thema Digitalisierung.
Weiterbildung
Weiterbildung

IST veranstaltet Webinar zum Thema „Digitalisierung“

 „Hospitality goes digital“: Am 7. November 2022 veranstaltet das IST-Studieninstitut ein kostenloses Webinar. Es geht um Digitalisierungsmöglichkeiten in allen Bereichen des Hotels. 
Hotelmitarbeiterin mit Tablet
IST-Studieninstitut
IST-Studieninstitut

Neue Weiterbildung: „Digitalisierung in Gastronomie und Hotellerie“

Ab November 2022 bietet das IST-Studieninstitut erstmals die neue Weiterbildung „Digitalisierung in Gastronomie und Hotellerie“ an. Mit diesem Kurs zeigt das Studieninstitut, wie sich Betriebe digital aufstellen können, um nicht nur Kosten zu sparen und mehr Umsatz zu generieren, sondern auch nachhaltig Mitarbeiter zu entlasten.
Die Weiterbildung „Human Resources in der Hotellerie“ des IST-Studieninstituts startet ab Juli 2022 viermal im Jahr. (Foto: © IST-Studieninstitut GmbH)
Weiterbildung
Weiterbildung

IST verdoppelt Starttermine für „Human Resources in der Hotellerie“

Das IST-Studieninstitut hat die Starttermine für die Weiterbildung „Human Resources in der Hotellerie“ von zwei auf vier verdoppelt. Die Weiterbildung bereitet Teilnehmer auf die Herausforderungen des Personalmanagements in der Hotellerie vor.
Bildschirm mit dem neuen Programm Easy Meet von Leonardo Hotels
Service
Service

Leonardo Hotels vereinfacht Veranstaltungsbuchungen

Die Hotelgruppe geht einen weiteren Schritt in Sachen Digitalisierung. Mit ihrem Programm EasyMeet ermöglicht sie ihren Kunden jetzt, mit nur wenigen Klicks eine Veranstaltung schnell und einfach zu buchen.
junger Mann mit Tablet
Neue Plattform
Neue Plattform

Steigerung der Effizienz dank Digitalisierung

Lusini gibt den offiziellen Start und den Launch seiner Website „Lusini Digital“ bekannt. Damit bündelt das Unternehmen die eigenen Angebote zentral unter einem Dach. Mit diesem Schritt sollen unter anderem Gastgeber unterstützt werden, das Gästeerlebnis zu verbessern. 
Verleihung HSMA Social Media Award. (Foto: © HSMA Deutschland e.V.)
Deutschsprachiger Raum
Deutschsprachiger Raum

HSMA vergibt wieder Awards

Der Fachverband verleiht seit 2021 jährlich den Social Media Award an Hotels, die ein einzigartiges, durchdachtes Konzept hinter ihren Online-Aktivitäten haben. Bewerbungen können in Kürze online eingereicht werden.
Umsatzbooster durch 4takeaway
Digitale Unterstützung
Anzeige
Digitale Unterstützung

4takeaway – Der Umsatzbooster für das Gastgewerbe

THE WOS Group, u. a. seit über 20 Jahren in Web-/App-Entwicklung und Marketing tätig, bringt umfangreiche Erfahrungen aus Gastronomie und Hotellerie mit. In enger Zusammenarbeit mit Gastronomen wurde 4takeaway gegründet, um das Gastgewerbe bei der Digitalisierung zu unterstützen und langfristige Kundengewinnung zu schaffen.
Die Rhöner Hoteliers, Direktor Ben Baars (re), Rhön Park Aktiv Resort, und Sonja Karlein (li), Inhaberin Hotel Sonnentau in Fladungen, sitzen kollegial an einem Tisch, wenn es darum geht, die Sprachkenntnisse ihrer ausländischen Mitarbeiter zu optimieren. (Foto: © Tonya Schulz)
Personal
Personal

Gemeinschaftsaktion zum Deutsch lernen

Das Rhön Park Aktiv Resort und Hotel Sonnentau beschäftigen ab sofort einen Sprach-Coach für ca. 30 ausländische Mitarbeiter. Mit schnellem Erfolg haben sie in einer erstmaligen Aktion die Sprach- und Kulturmittlerin Milenka Lazić-Kohaupt gefunden.