Fachkräftemangel

Neue Ausbildung für die Hotellerie

Die Housekeeping Akademie und das Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management (FiGR) präsentieren einen zertifizierten Lehrgang für Reinigungsfachkräfte im Gastgewerbe. 

Freitag, 21.05.2021, 11:14 Uhr, Autor: Martina Kalus
Dunkelhaarige Frau richtet ein Hotelbett her

Mit dem Zertifikat des Lehrgangs können die Absolventen tiefer gehende Housekeeping-Fähigkeiten gegenüber des Arbeitgebers nachweisen. (Foto: © Dorbot Dean/stock.adobe.com)

Housekeeping Akademie-Inhaberin Mareike Reis und Martin Lutz vom Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management (FiGR) haben gemeinsam einen neuen Lehrgang entwickelt. Zielgruppe sind Vorarbeiterinnen und Vorarbeiter, alle Reinigungskräfte in Hotels oder anderen Unterkünften, Housekeeping-Verantwortliche sowie Selbständige im Bereich Reinigungsdienstleistung. Der neue Lehrgang „Geprüfte Reinigungsfachkraft in der Hotellerie“ entstand im Rahmen einer Kooperation der beiden Ausbildungsinstitute.

Qualifizierten Ausbildungsmöglichkeiten immer gefragter

„Bedingt durch den Fachkräftemangel und die Corona-Situation sind gut ausgebildete  Mitarbeiter im Housekeeping in den Hotelbetrieben besonders gefragt. Durch die regelmäßige Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen und Unternehmen aus der Branche ergab sich gerade in den letzten Monaten eine entsprechende Nachfrage nach qualifizierten Ausbildungsmöglichkeiten. Daher haben wir uns entschlossen, einen einzigartigen Lehrgang zu entwickeln. FiGR ist hier der ideale Partner für uns, um Interessenten eine praxisnahe und innovative Ausbildung anbieten zu können“, so Mareike Reis, Housekeeping-Expertin und Inhaberin der Housekeeping Akademie.

„Geprüfte Reinigungsfachkraft in der Hotellerie“

Die Ausbildung zu „Geprüften Reinigungsfachkraft in der Hotellerie“ erfolgt in drei Blöcken. Hier werden die Grundlagen der Reinigung, Materialkunde und Reinigungstechnik von erfahrenen Expertinnen und Experten vermittelt. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Inhalte zur Arbeitsorganisation im Housekeeping sowie eine praktische Schulung. Ausführliche Lernunterlagen sind bereits in der Lehrgangsgebühr enthalten. Ziel dieses Lehrgangs: das Erlernen aller wesentlichen Aspekte für professionelles Housekeeping.

(Housekeeping Akademie/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen