Nachhaltigkeit

Livehack-Rap zum Energiesparen in der Küche

Steigende Energiepreise, weniger Gas – sparen ist angesagt und das auch in der Gastro-Küche. Aber wie soll das gehen? Die Antwort ist nicht nur online zu finden, sondern auch unterhaltsam: durch einen Livehack-Rap.

Mittwoch, 17.08.2022, 11:25 Uhr, Autor: Sandra Lippet
Für jeden Topf seinen Deckel.

Energiesparen in der Küche kann auch Spaß machen. (Foto: © davit85/stock.adobe.com)

Energie sparen ist zum leidigen Thema geworden. Man mag es kaum noch hören oder lesen, oder? Mit einer ordentlichen Brise Humor und Prägnanz erklärt Rapper und Koch Paul Denkhaus in einem Livehack-Rap, wie sich in der Küche Energie sparen lässt.

Das neue Video „Energie sparen beim Garen“ vom Bundeszentrum für Ernährung gibt es auf dem BZfE-Kanal von Youtube. Zu welchem Topf welcher Deckel, welcher Topf auf welche Platte passt und was das alles mit Energie zu tun hat, wird in dem peppigeren Erklärvideo auf den Punkt gebracht. Es eignet sich hervorragend für Unterricht und Ausbildung.


Wir benötigen eine Einwilligung, um eingebundene Inhalte von YouTube anzuzeigen. Durch Aktivieren von Einwilligen und Inhalte anzeigen sind Sie damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte auf HOGAPAGE.de angezeigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von YouTube.
Lifehack-Rap: Energiesparen beim Garen

Spaß beim Lernen

Rund ums Küchen-Einmaleins findet sich auf dem Youtube-Channel zudem eine ganze Videoreihe, die zum Schmunzeln aber auch zum Lernen einlädt. Kochen, dünsten, braten, backen – jedes Thema wird von Denkhaus in einem einzigartigen Rap behandelt.

Wer Lust auf ein wenig Spaß bei der Küchenarbeit hat, sollte mal reinschauen.

Gut zu wissen

Energiesparen, Energieentlastung, Energiepauschale? Alles über die aktuellen Regelungen und Pläne hier erfahren.

(bzfe/SALI)

Weitere Themen