Weiterbildung

FBMA University next: Fernlehrgang „F&B Management“ startet bald

Wer sich in F&B Management per Fernstudium weiterbilden will, der hat ab Oktober dazu Gelegenheit. Dann beginnen die neuen Kurse des Branchennetzwerks FBMA, die zusammen mit der Deutschen Hotelakademie entwickelt wurden.

Dienstag, 28.07.2020, 14:24 Uhr, Autor: Kristina Presser
Junge Frau, Studentin, macht sich zu Hause Notizen vor aufgeklapptem Laptop

Zu Hause studieren: Das Branchennetzwerk FBMA bietet ab Oktober wieder den Fernlehrgang „F&B Management“ an. (Foto: ©contrastwerkstatt/stock.adobe.com)

Lernwillige Branchenakteure aus Gastronomie und Hotellerie aufgepasst: Am 1. Oktober starten wieder die Kurse für das Fernstudium „F&B Management“ des Branchenverbands Food & Beverage Management Association (FBMA). Dafür anmelden können sich Interessenten aus der Branche, die den schul-, studien- oder berufsbegleitenden Lehrgang absolvieren möchten. Er dauert ein Jahr und bietet neben viel Theorie auch einen Praxispart und Austausch unter den Studierenden. Das zertifizierte Weiterbildungsprogramm wurde in Zusammenarbeit mit der DHA – Deutsche Hotelakademie entwickelt.

Was einen im„F&B Management“-Studium der FBMA erwartet

FBMA-Präsident Oliver Fudickar erklärt: „Nach einem intensiven Jahr ist man gut gerüstet für das ebenso komplexe wie verantwortungsvolle Tätigkeitsfeld in allen Zweigen der Gastronomiebranche.“ Denn in dieser Zeit erlernen die Teilnehmer alle nötigen Kompetenzen, um kreative F&B Konzepte zu entwerfen, geeignete Verkaufsstrategien zu entwickeln und Qualitäts- und Hygienestandards zu überwachen. Ziel soll sein, den Studierenden Handwerkszeug mitzugeben, um vor den Gästen und Mitarbeitern als kompetenter Ansprechpartner und sichere Führungsperson aufzutreten.

Neben der reinen Wissensvermittlung erwartet die Studierenden aber beispielsweise auch die Teilnahme an einem FBMA Camp und weiterführende Webinare, die studienbegleitend angeboten werden. Ein einwöchiges Praktikum in einem FBMA Mitgliedsbetrieb der Branchenzweige Hotel, Gastronomie, Systemgastronomie oder Catering rundet die Ausbildung ab. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Teilnehmer ein Diplom.

Die Kosten für den 12-monatigen zertifizierten F&B Management Lehrgang belaufen sich pro Teilnehmer auf EUR 2900,- netto ohne Reisekosten.

Weitere Infos und Anmeldungen unter:https://fbma.de/university
(FBMA/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen