Expertentalk

Die Betriebsgastronomie der Zukunft

Jürgen Vogl und Hanni Rützler
Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark, und die Foodtrendforscherin Hanni Rützler beleuchten gemeinsam die Zukunft der Betriebsgastronomie. (Foto: © Aramark)
Die Foodtrend-Expertin Hanni Rützler und Jürgen Vogl, Vorsitzender der Aramark-Geschäftsführung, sprechen im Expertentalk über die Zukunft der Betriebsgastronomie. Mit Video im Beitrag.
Montag, 12.07.2021, 12:50 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz

Welche Einflüsse und Trends werden die Betriebsgastronomie perspektivisch prägen? Welche Chancen und Herausforderungen stellen sich ihr? Im vierten Teil der Videoreihe „Experten im Gespräch“ wagen Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark, und die renommierte Foodtrendforscherin Hanni Rützler gemeinsam einen Blick in die Kristallkugel.

Betriebsgastronomie als Schaufenster der Arbeitskultur

„Die Betriebsgastronomie hat sich mittlerweile zum Spiegelbild gesellschaftlicher Veränderungen entwickelt, zahlreiche Themen des öffentlichen Diskurses finden sich in ihr wieder”, so Vogl. Hanni Rützler ergänzt: „Die Betriebsverpflegung wird stärker zum Schaufenster der Arbeitskultur, so spielt zum Beispiel Essen als Ausdruck der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden eine immer wichtigere Rolle.” Themen des Gesprächs sind unter anderen der Wandel der modernen Arbeitswelt, die große Bedeutung von Snack-Angeboten, Mobilität und vor allem der Mut, neue Wege zu gehen. „Wir sollten die Zeit jetzt nutzen, um zukunftsfitte, nachhaltige Konzepte konsequent zu verfolgen. Wenn nicht jetzt, wann dann?”, so Rützler.

Zwei Branchengrößen im Dialog

Jürgen Vogl spricht in der Videoreihe aus der Perspektive des Catering-Unternehmens, seit zehn Jahren steht er bei Aramark an der Spitze. Hanni Rützler, unter anderem bekannt durch ihren gerade beim Zukunftsinstitut neu erschienenen Food Report 2022, beobachtet die Branche schon lange und bietet dadurch wertvollen Input. Dem aktuellen Video gingen drei weitere Filme mit spannenden Schwerpunkten voraus:

(Aramark/NZ)

PS: Sie haben Interesse an einem Job bei Aramark. In der HOGAPAGE Jobbörse finden Sie die aktuellen Stellenanzeigen des Unternehmens.

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Neuer Firmensitz von Aramark
Verlagerung
Verlagerung

Aramark zieht um

Von Neu-Isenburg nach Frankfurt am Main: Zu Beginn des nächsten Jahres wird Aramark seinen Firmensitz verlagern. Dieser wird sich dann im neuen Stadtteil Gateway Gardens in Frankfurt am Main befinden. 
Übergabe
Übergabe

SV Group gibt Österreich-Geschäft ab

Das Unternehmen für die Gemeinschaftsverpflegung hat seine österreichische Tochter verkauft und zieht sich damit aus dem dortigen Markt komplett zurück. Käuferin ist die zur Vivatis-Gruppe gehörende GMS Gourmet.
Das Kennzeichnungskonzept vom Gastro Team Bremen
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Klimafreundliche Gerichte für Rockmusik-Fans

Die Festival-Saison ist hierzulande in vollem Gange. Erst vor kurzem endeten die beiden Mega-Events Rock im Park und Rock am Ring. Das Gastro Team Bremen versorgte auf beiden Veranstaltungen die Besucher mit nachhaltigen Speisen, damit diese bei Kräften blieben.
Ausgabe in einem Aramark-Restaurant mit viel Kundschaft
Bewirtung
Bewirtung

Aramark ist gastronomisch für zwei Konzerne verantwortlich

Der Systemgastronom ist bundesweit für die Versorgung der Mitarbeiter der beiden Unternehmen Schaeffler und Continental verantwortlich. Das bedeutet, dass rund 7.000 Gäste täglich verköstigt werden müssen. 
Jörg Hofmann
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Für eine zukunftsweisende Betriebsgastronomie

Der Caterer Sodexo bietet seit Januar seinen Kunden deutschlandweit komplett pflanzenbasierte Restaurants an. Im Interview mit HOGAPAGE erläutert Jörg Hofmann, Leiter der Food Platform bei Sodexo Deutschland, welche Vorteile eine pflanzenbasierte Küche für die Betriebsgastronomie bietet und wie sie dabei helfen kann, die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen.
Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts beim Essen in Berlin im Rahmen des WeltverbEsserer-Wettbewerb
Gastronomie
Gastronomie

Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 gekürt

Bei dem Wettstreit geht es hauptsächlich um das Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Motto „Thank Foodness!“ wurden jetzt zum sechsten Mal Deutschlands innovativste und nachhaltigste Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. 
Unter dem neuen Marken-Namen "Planet Power" geht bei Aramark eine Menülinie ins dauerhafte Angebot. (Foto: © Aramark)
Catrering
Catrering

Aramark bietet neue Menülinie an

Der Caterer wird sein bisheriges Aktionsangebot zur Planetary Health Diet ab jetzt dauerhaft im Sortiment führen. Unter einem neuen Markennamen werden zukünftig die Gerichte, die sowohl gut für den Menschen als auch für die Umwelt sind, angeboten.
Aramark führt Betriebsrestaurant von C&A in Düsseldorf (Foto: © C&A Düsseldorf)
Betriebsgastronomie
Betriebsgastronomie

Aramark übernimmt Betriebsgastronomie von C&A

Der Full-Service-Caterer wird ab sofort die Mitarbeiter des Fashion Retailer in seiner Zentrale in Düsseldorf versorgen. Die Gäste dürfen sich über ein umfangreiches Angebot freuen, das auch die Veganer nicht außen vor lässt.