Gemeinsame Sache

BWH Hotel Group ermöglicht duales Studium

Theorie an der Hochschule, Praxis im Unternehmen – das bietet nun die Best Western Hotel Group im Rahmen ihrer Kooperation mit der IUBH an. Auch finanziell ergeben sich bei dem Modell Vorteile.

Freitag, 21.02.2020, 11:13 Uhr, Autor: Kristina Presser
Vier Menschen freuen sich über die Vertragsunterzeichnung der Best Western Hotel Group und der IUBH

Marcus Smola, Geschäftsführer BWH Hotel Group Central Europe, Lejla Mehic, Studienberaterin IUBH Frankfurt, Daniela Waldmann, Campus Director IUBH Frankfurt & Mainz, und Nina Ulmer, Manager Human Resources DEHAG Hotel Service AG (v.l.n.r.) freuen sich über die Zusammenarbeit. (Foto: ©BWH Hotel Group Central Europe GmbH)

Seit Anfang 2020 kooperiert die BWH Hotel Group Central Europe mit der IUBH Internationale Hochschule für ein praxisnahes Studieren im Hotel. In insgesamt 20 Städten in Deutschland sowie in Wien können dafür unterschiedliche Studiengänge belegt werden. Die Nachwuchskräfte für die Hotellerie studieren berufsbegleitend, dual oder im Rahmen eines Fernstudiums und arbeiten parallel in einem der rund 250 BWH-Hotels in Deutschland oder in der Vertriebs- und Marketingzentrale der BWH Hotel Group Central Europe in Eschborn bei Frankfurt. Für Hotels in Deutschland gelten im Rahmen der Partnerschaft nun Sonderkonditionen, was eine Investition in künftige Führungskräfte besonders attraktiv macht. Oben drauf übernimmt die BWH Hotel Group die Studiengebühren, die an der privaten Hochschule anfallen.

Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe GmbH, über die neue Kooperation: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Hotels sowie motivierten Studierenden und bestehenden Mitarbeitern nun die Kooperationspartnerschaft mit der IUBH anbieten können.“ Die Suche nach Mitarbeitern sei in der gesamten Hospitality-Branche ein prominentes Thema. „Daher ist es für uns eine absolute Priorität, Nachwuchs und qualifizierte Kräfte zu fördern. Die verschiedenen Angebote der IUBH für unsere Hotelmitarbeiter – sei es ein duales oder berufsbegleitendes Studium oder eine Fortbildung für Führungskräfte – bieten für uns die Möglichkeit, an der richtigen Stelle anzusetzen, Potenzial auszubauen und den Studenten ein Fundament zu bieten, auf das sie aufbauen können – und damit bleiben die Mitarbeiter auch langfristig im Betrieb.“

Daniela Waldmann, Campusleitung IUBH Frankfurt, fügt hinzu: „Die BWH Hotel Group bietet mit den Best Western Hotels & Resorts sowie der WorldHotels Collection rund 250 attraktive Praxispartner für unsere Studenten. Die Studiengänge im Tourismus- und Hospitality-Bereich gehören zu den beliebtesten unserer Hochschule und somit sehen wir in dieser Partnerschaft eine großartige Möglichkeit, der Nachfrage auf beiden Seiten Rechnung zu tragen.“
(BWH/KP)

PS: Ein Job in einem der Best Western Hotels & Resorts hört sich gut an? Dann schauen Sie doch gleich mal auf unserer HOGAPAGE Spezial-Jobbörse vorbei …

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen