HDV-Herbsttagung: »Das Image der Branche« wird Top-Thema

HDV Hoteldirektorenvereinigung

Foto: HDV

von Daniela Müller
Montag, 25.06.2018

Auf dem traditionellen Branchentreffen, das vom 9. bis 11. November 2018 im Tempodrom in Berlin stattfindet, werden zwei Tage lang die Themen der Hotellerie diskutiert, die letztendlich das Image der Branche nachhaltig beeinflussen – vom Arbeitszeitgesetz über Fachkräfte- und Nachwuchsmangel bis hin zu den Belastungen durch bürokratische Anforderungen.

Hochkarätige Redner beleuchten die Lage der hiesigen Hotellerie und erarbeiten Zukunftsszenarien. Mit dabei sind z. B. Fritz ­Engelhardt, Präsident DEHOGA Baden-Württemberg, Dr. ­Caroline von Kretschmann, geschäftsführende Gesellschafterin Europäischer Hof Heidelberg, und Thomas Willms, CEO/Sprecher des Vorstands Steigenberger Hotels AG – Deutsche Hospitality. Die Moderation übernimmt der bekannte Publizist Dr. Hajo Schu­macher. Im Rahmen der Tagung wird zum zweiten Mal die Auszeichnung »Exzellenter Ausbildungsbetrieb« vergeben.
Mehr Infos: www.hdvnet.de

Artikel teilen:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Überzeugt? Dann holen Sie sich das HOGAPAGE Magazin nach Hause!