Eurogast-Schinken mit Bauernhofgarantie

Eurogast Bauernschinken
Foto: iStockphoto
von Heiner Anwander
Donnerstag, 03.05.2018

Beide zeichnen sich durch ihren feinen Geschmack und die lückenlos nachgewiesene Herkunft aus. Das Schweinefleisch für beide Sorten wird ausschließlich von Partner-Bauern aus Österreich bezogen. Diese verwenden zur Aufzucht der Tiere nur gentechnikfreie Futtermittel. Es wird gänzlich auf Geschmacksverstärker
und Verdickungsmittel verzichtet. Dank 100%iger Rückverfolgbarkeit können Eurogast-Kunden auf den Produktetiketten genau nachlesen, von welchem Partner-Bauern das Fleisch für den Edelschinken stammt. Dies kann der Gas­tronom mittels Büfett-Aufsteller auch an seine Gäste weitergeben.

Foto: Eurogast

Artikel teilen:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Überzeugt? Dann holen Sie sich das HOGAPAGE Magazin nach Hause!