Friedr. Dick sinnliche Form und atemberaubend scharf

Frau mit Messern
Foto: Friedr. Dick
von Daniela Müller
Freitag, 12.01.2018

Die außergewöhnliche Form erinnert an einen Spalter, ein unverzichtbares Werkzeug für die Verarbeitung von Fleisch. Das Kochmesser, benannt nach dem griechischen Haupthelden des trojanischen Krieges »Aias«, zu Deutsch »Ajax«, hält, was der große Name verspricht: Die auffällige Klingenform mit breitem Klingenblatt und geschwungener Schneide eignet sich ideal zum Verarbeiten von Fleisch und Geflügel. Es ist perfekt für alle Grillbegeisterten und Fleischliebhaber geeignet, die Charakter zeigen und Wert auf das Besondere legen.

Artikel teilen:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Überzeugt? Dann holen Sie sich das HOGAPAGE Magazin nach Hause!