61. Wiener Kaffeesiederball

61. Wiener Kaffeesiederball
Foto: leisure.at/Christian Jobst
von Clemens Kriegelstein
Donnerstag, 01.03.2018

Rund 4.000 Gäste feierten auch dieses Jahr unter dem Motto »Café Modern: gestern – heute – morgen« eine stimmungsvolle Ballnacht im Dreivierteltakt. »Das Wiener Kaffeehaus steht für kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt, die sich in der Individualität der Kaffeesieder widerspiegelt. Als Ort des Austauschs und der Egalität unter den Gästen ist das Wiener Kaffeehaus ein Zukunftsmodell: Hier treffen Menschen im schnelllebigen Digitalzeitalter real aufeinander und finden den Raum und die Zeit für Gespräche, die verbinden«, erklärte die Klub-der-Wiener-Kaffeehausbesitzer-Präsidentin Christina Hummel im Zuge der Eröffnung. Für die schwungvolle Mitternachts­einlage sorgte u. a. Soulsängerin Tini Kainrath.

 

Artikel teilen:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Überzeugt? Dann holen Sie sich das HOGAPAGE Magazin nach Hause!