Fünf Weiterbildungstipps für Wissbegierige
Foto: iStockphoto

Lebenslanges Lernen

Fünf Weiterbildungstipps für Wissbegierige

von Natalie Ziebolz
Mittwoch, 19.05.2021
Artikel teilen: 
  1. Ausser Haus Geschäft
    Foto: iStockphoto

     Außer-Haus-Geschäft: So gelingt die richtige Kommunikation


    Das Außer-Haus-Geschäft verändert die Art und Weise, wie Gastronomen mit ihren Kunden kommunizieren. Statt über die gewohnte Speisekarte muss das Angebot nun über sämtliche Online-Kanäle verbreitet werden. Im Webinar erlernen Teilnehmer das Einmaleins der Online-Kommunikation und wie sie die richtigen Inhalte für die verschiedenen Kanäle vorbereiten. Darüber hinaus hält Referent und Gastroberater Peter Tatzinger Tipps für die effiziente »To go«-Kommunikation bereit.


    Wann: Donnerstag, 10. Juni 2021
    Wo: online
    Kosten: kostenlos
    Extra: Seminarunterlagen, Zertifikat
    Mehr unter: www.dehoga-akademie.de/seminare/detail/870
  2. Fachkräftesicherung


    Fachkräftesicherung
    Foto: iStockphoto
    Das E-Learning richtet sich an alle, die strukturierte Lösungen für Personalplanung, -gewinnung und -bindung suchen. Die Teilnehmer erfahren unter anderem, wie sie der drohenden Kostenfalle einer falschen Nachfolgeplanung von Entscheidungs- und Know-how-Trägern im Unternehmen vorbeugen können und welche Einflüsse sich positiv auf Loyalität und Treue der Mitarbeiter auswirken. Darüber hinaus lernen sie Instrumente und Maßnahmen kennen, um künftig die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

    Die Inhalte sind in insgesamt sieben Lernmodule mit einer Gesamtdauer von drei Stunden aufgeteilt. Jedes Modul enthält neben Experten-Videos auch weiterführende Dokumente, Links, Praxisfälle oder Checklisten sowie eine Lernerfolgskontrolle. Wurden diese Kontrollen erfolgreich absolviert, erhalten die Teilnehmer ein qualifizierendes Zertifikat.

    Wann: zeitlich unabhängig
    Wo: online
    Kosten: 390 Euro, zzgl. MwSt.
    Extra: Zertifikat, Download der Kursunterlagen, Arbeitshilfen
    Mehr unter: www.forum-institut.de
  3. The Show must go on(line): Konzeption und Planung digitaler Veranstaltungen


    the show must go on
    Foto: iStockphoto
    Das zweitägige Online-Training widmet sich der erfolgreichen Planung und Durchführung von digitalen Events. Ob live, digitale oder hybride Veranstaltungen – am ersten Tag erhalten Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Eventformate, Best- und Worst-Practice sowie Ideen und Inspiration für die eigenen Events. Am zweiten Tag werden in individuellen Online-Sprechstunden mit einem Trainer die Cases aus dem eigenen Unternehmen besprochen, wobei die Teilnehmer nicht nur eine Einschätzung der Umsetzbarkeit ihres Events, sondern auch Tipps und Empfehlungen für ihre nächsten Schritte erhalten.

    Das virtuelle Training richtet sich an Mitarbeiter, die für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Unternehmen verantwortlich sind, sowie Eventmanager, die neue virtuelle Plattformen und Möglichkeiten der Vernetzung verschiedener Formate kennenlernen bzw. neue Formate in der aktuellen Situation umsetzen möchten.

    Wann: 18.–19. Juni 2021
    Wo: Online-Training
    Kosten: 445 Euro, zzgl. MwSt.
    Extra: Teilnahmezertifikat
    Mehr unter: www.studieninstitut.de
  4. Facebook Fanpage-Fresh-Up


    Facebook
    Foto: iStockphoto
    Facebook ist vielerorts bereits fester Bestandteil der Marketingstrategie. Um das gesamte Vermarktungspotenzial der eigenen Fanpage auszuschöpfen, muss die Seite jedoch treffsicher gesteuert werden. Das Seminar vermittelt daher Wissenswertes über Markenführung, Strategie und rechtliche Aspekte. Zudem erfahren die Teilnehmer alles über Interaktionen mit den Followern und die Social-Media-Guidelines.



    Wann: Montag, 7. Juni 2021
    Wo: Online
    Kosten: 190 Euro (Mitglieder) bzw. 285 Euro (Standard), zzgl. MwSt.
    Extra: Seminarunterlagen, Zertifikat
    Mehr unter: www.dehoga-akademie.de/seminare/detail/715
  5. Önologie – vom Weinberg in die Flasche


    Önologie
    Foto: iStockphoto
    Sonnenlicht, Dünger, aber auch das Rebmanagement beeinflussen die Qualität eines Weines. Das 90-minütige Webinar nimmt die Teilnehmer mit in die Welt der Önologie – vom Weinberg bis zur Abfüllung. Dabei werden natürliche Faktoren wie das Klima dargestellt, aber auch Pflanzdichte, Weinbaupraktiken und die Weinlese erläutert. (Jung-) Sommeliers, Weinfachberater oder Weinliebhaber erfahren zudem das Wichtigste über Mostkorrekturen, die alkoholische Gärung sowie die Weinbereitung.

    Wann: Sonntag, 18. Juni 2021
    Wo: Webinar
    Kosten: 59 Euro, zzgl. MwSt.
    Mehr unter: www.trainahead.de

Weitere Artikel aus der Rubrik Karriere & Ratgeber

Artikel teilen:
Überzeugt? Dann holen Sie sich das HOGAPAGE Magazin nach Hause!