Filter
10 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung

Jobs in der Betriebsart Veranstaltungsgastronomie

 „Veranstaltung“, oder auch „Event“ ist ein weiter Begriff, der eine zehnköpfige Geburtstagsfeier ebenso einschließt wie eine Pressekonferenz mit 50 Journalisten, eine Hochzeit mit hundert Gästen oder einen Kongress mit mehreren tausend Teilnehmern. Entsprechend vielfältig ist das Angebot, das man unter „Veranstaltungsgastronomie“ zusammenfasst. Das Nebenzimmer eines Gasthauses kann ebenso gemeint sein wie eine Location, die ausschließlich für gebuchte Veranstaltungen zur Verfügung steht oder auch ein ganzes Kongresszentrum.

Ohne Köche und Kellner läuft nichts

Das Um und Auf bei jeder Veranstaltung ist das Catering, weswegen Köche und  Kellner die in diesem Bereich hervorstechenden Berufe sind. Der tatsächliche administrative, personelle und effektive Arbeitsaufwand ist natürlich von Event zu Event verschieden. Das kann im einen Fall eine Platte mit Schnitzeln und ein paar belegte Brötchen sein, im anderen ein mehrgängiges Menü für eine ganze Hochzeitsgesellschaft oder auch das Catering für eine mehrtätige Großveranstaltung, das ein halbes Jahr an Planung und Vorbereitung benötigt. Aber auch Buffetstationen, die die Besucher von Konzerten oder anderen Events mit Imbissen und Getränken versorgen, zählen zur Veranstaltungsgastronomie.

Anspruchsvolle Jobs in der Veranstaltungsorganisation

Doch essen und trinken sind bei einer Veranstaltung in Wirklichkeit nur die halbe Miete. In Kongresszentren oder bei Veranstaltungsräumen großer Hotels ist anfangs eine Reservierungsabteilung involviert. Die genauen Cateringwünsche werden vorab mit dem Bankettleiter, Veranstaltungskoordinator oder eventuell auch mit dem  F&B-Manager abgestimmt. Wer sich auf einen dieser Führungsjobs in der Veranstaltungsgastronomie bewirbt, etwa auch als Küchenleiter, Serviceleiter oder  Bankettkoordinator, braucht großes fachliches Know how , Organisationstalent und die Fähigkeit, sich immer wieder gerne auf neue Situationen einzustellen. Belohnt wird man in diesen Jobs mit einer tollen Erfahrungsfülle, die ihresgleichen sucht.

Eine große Bandbreite an Jobmöglichkeiten

Je nach Größe des Events sind Mitarbeiter für den gesamten  Auf- und Abbau von Bestuhlung (etwa bei Vorträgen), Tischen und Sesseln für den kulinarischen Part oder auch von audiovisuellen Anlagen verantwortlich. Bei Großveranstaltungen wird Einlasspersonal benötigt, dazu Mitarbeiter, die sich um die Garderobe kümmern. In sehr großen Hotels, Kongresszentren und sonstigen Eventlocations kommt bei heiklen Veranstaltungen eventuell ein eigenes Security-Personal zum Einsatz. Und nicht zuletzt braucht es auch Reinigungskräfte, die die Räumlichkeiten am Ende wieder in den Ursprungszustand zurückführen und für den Nachmieter zugänglich machen.  Sie sehen also, die Bandbreite an verschiedenen Job-Qualifikationen für ein gelingendes Event ist groß. Entsprechend interessant sind auch die Stellenangebote der Veranstaltungsgastronomie auf HOGAPAGE.

Flexibler Personalbedarf in der Eventgastronomie

Wesentliches Merkmal von Cateringservices, Bankettanbietern oder eben generell der Eventgastronomie ist es, dass meist nur eine schlanke Rumpfmannschaft fix engagiert ist und alle weiteren Arbeitskräfte bei Bedarf geholt oder überhaupt von  Personaldienstleistern gestellt werden. Denn wenn man nur für wenige Großveranstaltungen im Jahr 50 oder gar 100 Kellner plus diverses anderes Personal benötigt, macht es wirtschaftlich wenig Sinn, diese das ganze Jahr über fix zu beschäftigen. Umgekehrt ist gerade das die Chance für motivierte Arbeitskräfte auch ohne gastronomische Ausbildung. Denn speziell im Veranstaltungsbereich sind neben der Küchencrew, den organisatorischen Führungskräften und Serviceleitern oft nur wenige Leute vom Fach. Selbst beim Wiener Opernball kommen etliche der eingesetzten Mitarbeiter aus einem völlig anderen beruflichen Umfeld und schlüpfen nur zu diesem Event in ihre Kellneruniform. Gerade bei Studenten sind flexible Jobs dieser Art sehr beliebt. 

Finden Sie auf HOGAPAGE Ihren Traumjob in der Veranstaltungsgastronomie!

Wer immer sich auf ein Jobangebot  im Veranstaltungsbereich bewirbt, sollte ein freundliches Auftreten haben, mit flexiblen Dienstzeiten (Wochenend-, Abend- und Nachtdienste sind an der Tagesordnung) gut umgehen können, zuverlässig, dienstleistungsorientiert und vor allem belastbar sein. Der große Vorteil der Veranstaltungsgastronomie:  Geschlossene Veranstaltungen und special Events werden immer stärker nachgefragt, der Personalbedarf steigt also ständig. Welche Berufsangebote und wo gibt es konkret? Die HOGAPAGE Jobbörse weist Ihnen den Weg zu Ihrem maßgeschneiderten Job in der Veranstaltungsgastronomie.