Reiseleiter Jobs 1 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Reiseleiter

Als Reiseleiter fungiert man als Ausflugsexperte, Stadtführer und Erlebnisguide gleichermaßen. Die Touristen, welche der Reiseleiter betreut, möchten das Land kennenlernen, Einblicke in das Leben der Einheimischen erhalten und die TOP-Sehenswürdigkeiten besichtigen. In diesem Job betreut man entweder Reisegruppen auf ihren Rundreisen direkt ab Ankunft am Flughafen oder aber man agiert als Fremdenführer und Rundumbetreuer für wechselnde Touristengruppen an einem bestimmten Zielort. Auf jeden Fall finden Sie auf unserer Jobbörse HOGAPAGE  tolle Stellenagenbote renommierter Unternehmen aus der Freizeit- und Tourismusbranche.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Reiseleiter

Bevorzugt man die Geschichte des Landes  mehr als die Natur? Sind Abenteuer und Action aufregender als Sightseeing? In der Reiseleitung kann man seine persönlichen Interessen einfließen lassen. Liebt man Afrika, dann arbeitet man in Afrika. Ist man Fan von Kreuzfahrten, warum dann nicht als Bordreiseleiter anheuern, studiert man Archäologie kann man in den  Semesterferien eine Studienreise betreuen. Findet man es daheim doch am Schönsten, empfängt man eben Touristengruppen in seiner Heimatstadt! 

Große unternehmerische Bandbreite bei den Stellenangeboten für Reiseleiter

Die Anstellungsmöglichkeiten für Reiseleiter sind wahnsinnig vielfältig. Die Bandbreite erstreckt sich von Reiseveranstaltern über Tourismusbehörden, Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffen bis hin zu Fremdenverkehrsämtern. Das Beste ist, egal für wen man arbeitet, eine spezielle Ausbildung zu diesem Berufsbild gibt es nicht. Theoretisch kann jeder, der die jeweiligen Landeskenntnisse aufweist und Reiseerfahrung mitbringt, diesen Job ausüben.

Reiseleiter-Jobs für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Studenten

Quereinsteiger sind genauso gefragt wie touristisch ausgebildete oder studierte Mitarbeiter. Dadurch, dass das Berufsbild neben Festanstellungen auch Saisonverträge und Kurzzeitanstellungen mit sich bringt, sind zudem auch Aushilfskräfte und Studenten sehr begehrt. Meist lernen Reiseveranstalter „Neulinge“ selbst ein. Dies geschieht in der Regel über einen Zeitraum von sechs bis neun Monaten. Abschließend erhalten die fertig  „ausgebildeten“ Reiseexperten ein Zertifikat. Solche Zertifikate sind  innerhalb der Tourismusbranche sehr beliebt, aber keinerlei Muss, können jedoch bei Bedarf beispielsweise auch über einen Lehrgang der IHK erworben werden. Das landesspezifische Wissen jedoch müssen sich die Reiseleiter selbst aneignen. 

Landesspezifische Expertise gepaart mit Persönlichkeit

Im Job als Reiseleiter sind in jedem Fall Flexibilität und eine kommunikative, dienstleistungsoriente  Persönlichkeit gefragt! Reiseleiter sind auf der ganzen Welt zu Hause und arbeiten zu den Zeiten, in denen für andere Urlaub ist. Wer Profi sein will ist nicht nur Fremdenführer und Reisespezialist, sondern zusätzlich Ansprechpartner bei Beschwerden, agiert als Vertrauensperson und Unterhaltungskünstler!

Mit HOGAPAGE als Reiseleiter die Welt entdecken!

Interesse geweckt  an diesem vielfältigen , spannenden  Job? Oder sind Sie bereits als Reiseleiter tätig und haben einfach nur Lust den Arbeitsplatz zu wechseln? Die  Jobbörse von HOGAPAGE  führt Sie in die Welt hinaus zu Ihrem Traumjob im Tourismus, egal ob als Reiseleiter bei Studienreisen,  Abenteuertrips oder  Kreuzfahrten. Das Schönste an diesem Job ist auf jeden Fall, das man selbst ein Stück der Welt erlebt!

 

Andere Seiten, die Sie interessieren könnten