Filter
14 Stellenanzeigen gefunden
bcc Berlin Congress Center GmbH
Messe/Kongresszentrum/Veranstaltungshalle
Berlin
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung

Jobs in der Betriebsart Messe/Kongresszentrum/Veranstaltungshalle

Menschen sind nicht als Eremiten, sondern als soziale Wesen geboren. Kein Wunder also, dass Veranstaltungsstätten zum privaten und gesellschaftlichen Leben gehören: Bürgerhäuser, Mehrzweckhallen, Stadthallen, Kongress- und Tagungszentren, Sportarenen und Messen - eine beachtliche Palette an Veranstaltungshallen und Locations für jeden Anlass, jede Größe. Tagungs- und Seminarräume für 10 Personen genauso, wie Sport- oder Kulturstätten für Tausende von Besuchern. Zum guten Gelingen brauchen die Betreiber dieser Einrichtungen vielseitig qualifizierte Mitarbeiter. Auf HOGAPAGE finden Sie hierzu stets tolle Stellenangebote.

Messen, Messegelände und Messegesellschaften

Bei Messen denkt man zunächst einmal an ein Messegelände, das Ausstellungshallen, Freiflächen und Tagungsbereiche (Kongresszentren, Congress Center,  Convention Center) unterschiedlicher Anzahl und Größe sowie diverse Serviceeinrichtungen umfasst. Haupteigentümer ist in der Regel die öffentliche Hand, an erster Stelle die jeweilige Kommune, in der die Messe angesiedelt ist und die der Messe auch den Namen gibt, wie z.B. Messe München, Messe Hamburg etc.  Daneben gibt es diverse Miteigentümer ebenfalls der öffentlichen Hand, wie Landkreise, Bundesländer sowie  Wirtschaftsverbände.  Diese Eigentümergesellschaften treten in der Regel nicht als Messeveranstalter auf, sondern gründen oder beteiligen sich an sog. Messegesellschaften, die als Betreiber die Geschäfte der Messe führen. Die Messe Frankfurt beispielsweise ist die weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventverstaltungsgesellschaft mit eigenem Gelände.

Messen – ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland

Deutschland ist weltweit einer der führenden Standorte für Messen mit internationaler Ausrichtung. Fünf der zehn größten Messegesellschaften der Welt stammen aus Deutschland. Ein paar beeindruckende Zahlen zur Unterstreichung der wirtschaftlichen  Bedeutung des gesamten Messegeschäfts: Jahresumsatz ca. 3,5 Mrd. Euro, jährlich ca. 160 internationale und nationale Messen, ca. 170.000 Aussteller und rund 10 Mio Besucher (Quelle: Wikipedia). Dass die Konzeption, Planung und Durchführung solcher Messen  stets eine große Herausforderung für die Verantwortlichen darstellt, versteht sich von selbst. Heerscharen qualifizierter Mitarbeiter werden gebraucht, z.B. im Projekt- und Marketingmanagement, im Verkauf, in IT, Technik, Verwaltung und Security. Jobs in Hülle und Fülle für alle, die sich gerne in den Messetrubel stürzen und das besondere Messe-Flair genießen.  

Kongresszentren, Veranstaltungshallen und Tagungshotellerie

Eigenständige Kongresszentren  sind Veranstaltungsstätten für alle Arten von Veranstaltungen: Kongresse, Tagungen, Ausstellungen, Messen, Firmen- und Kulturevents. Viele Städte unterhalten solche Veranstaltungshallen, die dann als Stadthallen bezeichnet werden. Als Mehrzweckhallen sind sie in der Regel für verschiedene Veranstaltungsarten geeignet. Betreiber dieser Hallen können Kommunen, Kirchen oder private Träger sein. Die Nutzung kann differieren, wobei der Schwerpunkt auf sportlichem und kulturellem Gebiet liegt. Insgesamt entsteht in diesem Wirtschaftsbereich zwangsläufig auch ein erhöhter Bedarf an Übernachtungen. Die Nachbarschaft von  Messen und Veranstaltungsstätten sind daher für Übernachtungsbetriebe, vom Low-Budget-Hotel bis zum 5 * Superior Hotel,  stets Standorte erster Klasse und sehr begehrt. Hinzu kommen noch Hotels, die sich selbst auf das Tagungsgeschäft spezialisiert haben und große Bankettabteilungen und Convention Center betreiben. Das Estrel Hotel Berlin beispielsweise nimmt hier eine Spitzenposition ein.

Jobs in der Messe- und Veranstaltungsgastronomie sowie im Event-Catering

Eine Messe, ein Event, eine Veranstaltung – ohne kulinarische Versorgung der Gäste und Besucher – undenkbar!  Deshalb gehören gastronomische Betriebe üblicherweise zu den Standarddienstleistungen, die auf  Messen, Kongressen, Sport- und Kulturververanstaltungen angeboten werden. Messegesellschaften, Veranstalter und andere Betreiber führen die gastronomischen Einrichtungen eher selten in Eigenregie, sondern lagern den Verpflegungsbereich wiederum in spezialisierte Gastronomie-Servicegsellschaften aus. In Frankfurt ist das die Accente Gastronomie Service GmbH, auf der Landesmesse Stuttgart der Großcaterer ARAMARK oder in Berlin die Capital Catering GmbH. Neben den Big Playern spielen auch regionale Veranstaltungsgastronomen eine Rolle und bedarfweise werden auch punktuell spezialisierte Event-Caterer ins Boot geholt. Egal wer und wie, alle haben die Aufgabe für das  Wohl der Gäste in Restaurants, Bars, Snackpoints und Imbisstheken sowie bei Banketts, Tagungen und Special Events  zu sorgen.  Ein Job-Paradies  für gastronomisches Personal, wie  Küchenprofis, Standleiter, Servicekräfte, Bankettmanager, Tagungskoordinatoren, Event-Logistiker  u.v.m.  

Mit HOGAPAGE zum Messe- und Event-Job

Beeindruckt? Die Arbeitswelt auf Messen, Kongressen und Veranstaltungen aller Art ist spannend und vielseitig. Hochspezialisierte Fachkräfte werden genauso gesucht, wie Hilfskräfte für alle möglichen Tätigkeiten. Zudem sind viele Jobs auch für temporär interessierte Bewerber wie Studenten und Nebenberufler ideal. Also, worauf noch warten! Schauen Sie die Job-Angebote auf HOGAPAGE durch und finden Sie den zu Ihnen passenden Job.