Filter
23 Stellenanzeigen gefunden
Med.- Rehabilitationseinrichtungen der Stadt Radolfzell am Bodensee, METTNAU
Klinik/Kur/Reha/Sanatorium
Radolfzell
Med.- Rehabilitationseinrichtungen der Stadt Radolfzell am Bodensee, METTNAU
Klinik/Kur/Reha/Sanatorium
Radolfzell
Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur
Klinik/Kur/Reha/Sanatorium
Koblenz
Wir haben Ihnen eine Bestätigung gesendet.
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung

Jobs in der Betriebsart Klinik/Kur/Reha/Sanatorium

Krankenhäuser sind dafür da, akute Krankheiten oder Verletzungen zu heilen. Nur in seltenen Fällen bleiben Patienten aber mehrere Wochen dort. Für einen längeren Genesungsprozess nach Unfällen, schweren Krankheiten, Operationen, Herzinfarkten, Essstörungen oder auch bei psychischen Problemen gibt es Sanatorien, Kur- oder Rehabilitationsanstalten, die auf längerfristige Behandlungen eingestellt sind und bei denen sich ein Aufenthalt auch mal über mehrere Monate ziehen kann. 

Gesunde Jobaussichten in Kur-Kliniken, Reha-Einrichtungen und Sanatorien

Von der Struktur her haben solche Einrichtungen also klar medizinischen Charakter (etwa im Gegensatz zu einem Wellnesshotel). Für einen Aufenthalt ist eine ärztliche Zuweisung notwendig und je nach akutem Gesundheitsproblem ist der Tagesablauf meist streng durchgeplant mit individuellen Übungen und Therapien. In der Freizeit können die Patienten die Kuranstalt aber durchaus verlassen. Man könnte auch sagen, es handelt sich hierbei eine Mischung aus Krankenhaus und Hotel. Und viele dieser Einrichtungen schreiben offene Jobs in ihren Verpflegungseinrichtungen für Patienten und Gäste auch auf der HOGAPAGE Jobbörse aus.

Hauptberufsfeld Ernährung schafft Jobs in Küche

Die meisten Arbeitsplätze in einem Sanatorium kommen klarerweise aus dem Gesundheitsbereich: Ärzte arbeiten hier ebenso wie Krankenschwestern/Krankenpfleger, Ernährungsberater, Diätassistenten, Physiotherapeuten oder (Heil-)Masseure. All dies sind Berufe, die eine – oft mehrere Jahre dauernde – Berufsausbildung voraussetzen. Einen weiteren wichtigen Part übernimmt in Rehakliniken der Verpflegungsbetrieb mit typischen gastronomischen Einrichtungen, wie Restaurants, Cafeterias, Bistros oder Kiosken. Job-Angebote gibt es demnach für Küchenpersonal, angefangen beim  Küchenleiter, über  Köche,  Küchenhilfen, zu Spül- und  Reinigungskräften.. Gerade für Patienten, die sich im Genesungsprozess befinden, ist die richtige Ernährung essentiell. Jobs für (Diät-)Köche werden daher in solchen Betrieben ebenfalls regelmäßig ausgeschrieben. Und denen kommt eine besondere Bedeutung zu, schließlich müssen sie eng mit den Diätexperten zusammenarbeiten, damit jeder Patient die für ihn maßgeschneiderte Kost bekommt. 

Vielfältige Berufsmöglichkeiten im Service

Gleichermaßen wird Servicepersonal benötigt. Jobs für Serviceleiter, Servicefachkräfte und Servierhilfen werden angeboten. Speisen/Getränke wollen zu den Patienten an den Tisch oder  in ihr Zimmer gebracht werden. Hol- und Bringdienste sind Bestandteil der Serviceleistungen. Zusätzlich bieten viele Kuranstalten auch Bistros oder Kioske, an denen sich Patienten oder deren Berucher zwischendurch mit kleinen Imbissen, Kaffee, Tee oder Erfrischungsgetränken stärken können. Auch diese wollen gastronomisch professionell betreut werden.

Jobs in der Hauswirtschaft

Wie in allen Einrichtungen der Gesundheitsbranche umfassen die allgemeinen Wirtschaftsdienste in den Kur- und Reha-Einrichtungen die Zimmerreinigung, Hausreinigung und Bettenaufbereitung. Hier sind verantwortungsvolle Stellen wie Leitung der Wirtschaftsdienste zu besetzen, ebenso gibt es Jobs für Hauswirtschaftshelfer, Zimmermädchen und allgemeine Reinigungskräfte.

Mit HOGAPAGE zum Job in Einrichtungen der Gesundheitsbranche

In einem Sanatorium zu arbeiten ist in erster Linie ein sozialer Job, daher braucht es im Umgang mit den Patienten oft Geduld, Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl. Dazu müssen viele Positionen an sieben Tagen die Woche besetzt sein, manche sogar rund um die Uhr. Eine gewisse zeitliche Flexibilität kann in solchen Jobs also auch nicht schaden. 

Werfen Sie doch einen Blick auf die HOGAPAGE Jobbörse, wenn Sie auf der Suche nach einem Job in den Verpflegungseinrichtung eines Sanatoriums, einer Kur- oder Rehabilitationsanstalt sind. Hier finden Sie viele attraktive Stelleninserate  in Gastronomie-/Hotellerie-/Tourismus- oder Freizeitwirtschaftsberufen.