Jobs in Kantinen, Großküchen 0 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs in der Betriebsart Kantine/Großküche

Es gibt sie noch, Kantinen und Mitarbeiterrestaurants, die von den Firmen selbst geführt werden, in einer unternehmenseigenen Betriebsgesellschaft unter dem Dach des Unternehmens verbleiben oder an gastronomische Pächter vergeben sind. In allen Fällen besteht eine engere Beziehung zum  jeweiligen Unternehmen und den zu verköstigenden Mitarbeitern. Jobs in solchen Betriebskantinen sind in der Regel attraktiv und werden gerne angenommen. Wenn Sie sich hierfür interessieren, sollten Sie sich gleich über die Jobangebote auf HOGAPAGE informieren. Ihr neuer Job als Kantinenkraft ist nur wenige Klicks entfernt.

Großverpflegung im Wandel der Zeit - von der Kantine zum Mitarbeiterrestaurant

Vorbei sind die Zeiten, in denen in Werkskantinen massenhaft Mitarbeiter mit Schnitzel, Currywurst & Co. verpflegt wurden. Ebenso vorbei sind allerdings auch die Zeiten, in denen man von „Kantinen“ sprach. Heute wird von den meisten Betreibern der Ausdruck „Mitarbeiterrestaurant“ oder "Betriebsrestaurant" bevorzugt, schließlich hat sich deren Stellenwert und Angebot tatsächlich geändert. Denn die Messlatte liegt hoch: Modernes Kantinenessen ist schließlich nicht nur Kalorienlieferant für körperlich tätige Menschen, sondern soll dazu beitragen, dass auch Büromenschen motiviert, gesund und fit ihrem Beruf nachgehen können. Der Genuss darf dabei nicht zu kurz kommen. 

Speisen und Ambiente in der modernen Großverpflegung

Das bedingt inzwischen meist eine Auswahl aus mehreren Speisen oder sogar Menüs, darunter immer auch eine vegetarische Variante. Und ein Ambiente, das nicht mehr den Charme einer Bahnhofshalle besitzt, sondern tatsächlich eher an ein großes Restaurant erinnert. Selbst wenn von solchen Großküchen einige tausend Mitarbeiter in mehreren Schichten täglich verköstigt werden, etwa in den großen Werken von BASF oder VW. Manche Werksküchen-Konzepte sind dabei so erfolgreich, dass daraus ein zweites Unternehmensstandbein wird, das auch Fremdfirmen kulinarisch betreut. Die hauseigene VW-Currywurst etwa ist so beliebt, dass man in Wolfsburg inzwischen schon mehr Currywürste als Fahrzeuge verkauft… 

Die Verantwortung des Küchenchefs

Eine Schlüsselposition hat der Küchenleiter inne. Er erstellt die Menü- und Speisepläne, schreibt Rezepte,  kalkuliert die Preise, verantwortet Wareneinkauf, -lagerung – und verbrauch. Vor allem sind die finanziellen Vorgaben streng und die Kalkulation knallhart. Sich bei mehreren tausend Essen täglich pro Gast nur um wenige Cent zu verkalkulieren, endet ganz schnell im finanziellen Fiasko. Trotzdem abwechslungsreiche, zeitgemäße Küche anbieten zu können, die auf unterschiedliche Vorlieben (fleischlos), religiöse Gebote (kein Schwein) und natürlich die gängigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten Rücksicht nimmt, ist da fast schon die Quadratur des Kreises. Ein höchst verantwortungsvoller Job also. Hinzu kommt die Verantwortung für die Küchenorganisation und Führung der Küchencrew.  

Jobs für die Küchencrew und das Reinigungspersonal

Unterstützt wird der Küchenleiter durch professionelle Köche mit entsprechender Ausbildung und einschlägiger Erfahrung. Aber ebenso wichtig in Betriebsrestaurants und anderen Großküchen sind Kantinen- und Küchenhelfer, die einfache Aufgaben in der Küche erledigen können, sauberes Geschirr bereitstellen und schmutziges abservieren oder bei Buffetstationen die Speisen ausgeben. Ein ganz großes Kapitel in Großküchen kommt der Reinigung und Hygiene zu.  HACCP-Richtlinien und  andere Hygienevorschriften sind strikt einzuhalten. Für diesbezügliche Fehler und Nachlässigkeiten ist hier kein Platz,  weshalb auch der Reinigungsbereich und die Spülküchen zuverlässige Mitarbeiter, wie Stewards und Spülkräfte brauchen.

Jobs für Allrounder in Küche und Service

Der Wandel zum  Mitarbeiterrestaurant mit häufig multifunktionalem Gastronomiekonzept, etwa  mit Self-Service-Bereichen sowie bedienten Restaurants für Besucher und  besondere Gäste,  Cafeterias, Kaffeebars und Shopflächen schafft weiteren Bedarf an unterschiedlichen Job-Qualifikationen. In den Gästebereichen werden Mitarbeiter gerne als Allrounder gesucht, die beispielsweise bei der Speisenausgabe, an den Kassen, im Abräumservice, beim Getränkeverkauf in der Cafeteria oder an der Kaffeebar sowie als Regalauffüller oder Verkäufer in den Shops eingesetzt werden. Gelernte Servicefachkräfte, Hauswirtschafter und Bewerber aus dem Lebensmittelhandwerk sind begehrte Kandidaten auf die ausgeschriebenen Stellen. Aber auch Quereinsteiger erhalten ihre Chance.

Karrierechancen in der Großverpflegung

Sie sind gelernter Koch und streben eine Führungsposition als Küchenleiter, Küchenchef oder Küchendirektor an? Berufserfahrung, eine Fortbildung zum Küchenmeister und/oder Betriebswirt sind die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung. Der nächste Schritt auf der Karriereleiter wäre dann die Verantwortung für den Gesamtbetrieb, als gastronomischer Leiter oder Betriebsleiter. Auf HOGAPAGE finden Sie jederzeit Jobangebote renommierter Arbeitgeber für ihre Kantinen und sonstigen Großverpflegungsbetriebe.

Frühaufsteher bevorzugt

Einen wesentlichen Unterschied hat die Arbeit in einer Werks- im Unterschied zu einer klassischen Restaurantküche außerdem noch: die Arbeitszeiten. Denn wenn die erste Hundertschaft hungriger Frühschicht-Bediensteter bereits um 11 Uhr Einlass in die Kantine begehrt, heißt es auch für die dortigen Küchenmitarbeiter deutlich früher aufzustehen als für den Job in einem Steakhaus. Umgekehrt hat man dadurch am Nachmittag schon wieder frei, wenn für die Kollegen in anderen Betriebstypen der Job erst richtig losgeht. 

Wenn Sie  also nicht nur die angebotenen Jobs, sondern auch die Arbeitszeiten attraktiv finden, sollten Sie sich auf jeden Fall auf der  HOGAPAGE Jobbörse über die ausgeschriebenen Stellen in Kantinen und Großküchen informieren. Ihr neuer Traumjob ist nur wenige Klicks entfernt!