Jobs als IT-Administrator m/w/d
Filter
3 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs und Stellenangebote als IT-Administrator

Ohne eine funktionierende IT-Struktur läuft heutzutage nichts mehr, egal wie klein oder groß ein Unternehmen, ein gastronomischer Betrieb oder ein Hotel ist. Es müssen immer neue digitale Lösungen entwickelt werden, um Geschäftsprozesse optimal abwickeln zu können. Um die IT-Struktur zu verwalten, ist ein IT-Administrator unumgänglich. Sie sind auf der Suche nach einem Job als IT-Administrator? Unsere Jobbörse HOGAPAGE unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach aktuellen IT-Jobs!  Bei uns gibt es IT-Jobs in Berlin, München, Frankfurt oder Hamburg bis hin zu IT-Stellenangeboten auf Kreuzfahrtschiffen. 

Allgemeine Aufgaben des IT-Administrators

Im Job als IT-Administrator in Hotellerie und Gastronomie verwaltet man die komplette, vorhandene IT- Infrastruktur etwa in Hotelbetrieben, Unternehmen der Freizeitwirtschaft, Gastronomie und Tourismusorganisationen. Zum Job gehören die Pflege, Wartung und Instandhaltung der IT-Hardware. Man konfiguriert, überwacht und verwaltet Netzwerk-Server und IT-Systeme und sorgt dafür, dass diese ordnungsgemäß funktionieren.  Zudem ist der IT-Administrator zuständig für die Updates der Computer-Hardware und -Software. Ein Systemadministrator gibt auch Empfehlungen für die Anschaffung benötigter Softwaresysteme und vergibt Zugriffsrechte an Mitarbeiter. 

Spezialisierungen im Beruf des IT-Administrators

Die Aufgaben eines Administrators innerhalb einer IT-Landschaft hängen von deren Größe ab. Kleinere Unternehmen benötigen in der Regel einen Allrounder, während größere Betriebe oftmals mehrere Administratoren für unterschiedliche Bereiche beschäftigen. So ist ein Systemadministrator für die Verwaltung des EDV-Systems zuständig. Er kümmert sich um die Zugriffsrechte, verwaltet Datenbanken und sorgt dafür, dass die Software auf aktuellem Stand bleibt. Daneben gibt es für das interne und externe Betriebsnetzwerk sog. Netzwerkadministratoren, die E-Mail-Konten verwalten, funktionierende Internetverbindungen und die Kommunikation der Geräte miteinander sicherstellen. Und der Serveradministrator wiederum ist für den Betrieb von Servern zuständig.

Fachliche und persönliche Anforderungen an den IT-Administrator

Wer sich für einen IT-Beruf entscheidet braucht auf jeden Fall eine Vorliebe für Computerarbeit, Interesse an analysierenden und praktischen Tätigkeiten, logisches Denkvermögen und die Fähigkeit zu sorgfältigem, genauen Arbeiten. Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung etwa als Fachinformatiker, EDV-Techniker oder nach einem abgeschlossenen Informatikstudium steht einem Einstieg in die IT-Administration nichts mehr im Wege.  Neben dem vertieften Wissen in der Informatik sind auch kaufmännische Kenntnisse und betriebswirtschaftliches Verständnis von Vorteil.  Zusätzlich zum allgemeinen IT-Know-how sollte man sich in den zahlreichen Programmiersprachen wie Java, PHP oder MySQL optimal auskennen.

Mit HOGAPAGE zum Job als IT-Administrator

Sie sind beruflich in der IT zuhause und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bevorzugt in der Administration von IT-Systemen? Dann sollten Sie nicht zögern, in den Jobangeboten auf HOGAPAGE zu stöbern und den zu Ihnen passenden IT-Job finden!

Andere Seiten, die Sie interessieren könnten