Jobs als Innenarchitekt m/w/d 0 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Innenarchitekt

 Wenn bei der Beschreibung eines Hotels etwa von einer „zweckmäßigen“ Einrichtung oder eines Lokales von „traditionellem, landestypischen Charme“  die Rede ist,  heißt dies für erfahrene Reisende,  dass vermutlich „sehr lange in die Einrichtung nichts mehr investiert“ wurde. Doch diese Art von Betrieben wird zum Glück immer seltener. Denn ohne eine zeitgemäße Einrichtung geht fast nichts mehr und Gastronomen und Hoteliers nehmen  immer öfter die Hilfe von Innenarchitekten in Anspruch. Freie Stellen für Innenarchitekten und Innendesigner  werden auch auf der HOGAPAGE Jobbörse inseriert.

Innenarchitekten als Partner der Gastronomie und Hotellerie

Unter Innenarchitektur versteht man generell die Planung und Gestaltung von Innenräumen. Sie wirken entscheidend mit bei der Material- und Produktauswahl, bei Farb- oder Lichtkonzepten, aber auch bei der Integration von Technik und Medien. Für Hoteliers oder Gastronomen ergibt sich bei der Zusammenarbeit mit Innenarchitekten der Vorteil, dass sie ihren Betrieb mit einem optischen USP ausstatten können, dass sie sich unverwechselbar machen und auch direkt auf ihre Zielgruppe eingehen können und zwar unter professioneller Beratung.

Spannende Aufgaben im Job als Innenarchitekt oder Innendesigner

Innenarchitekt ist ein Beruf für kreative Geister, die das Spiel mit Licht, Farben und Materialien beherrschen. Man entwirft eigenständige Designkonzepte für die verschiedensten Projekte oder übernimmt auch fertige Konzepte und führt Detailausarbeitungen durch. Hinzu kommen Ausführungsplanungen, Ausschreibungen oder gar das komplette Projektmanagement mit Koordinierung der Zusammenarbeit und Kommunikation mit allen internen und externen Projektbeteiligten, wie Dienstleister, Architekten und Lieferanten.

Fachliche und persönliche Voraussetzungen

Innenarchitekt ist ein künstlerisch-technischer Beruf. Um als Innenarchitekt arbeiten zu können braucht es eine entsprechende Ausbildung, die meist an (technischen) Hochschulen, Fachhochschulen oder Akademien absolviert werden kann. Darüber hinaus setzt dieser Job aber auch wichtige persönliche Eigenschaften voraus, darunter etwa Kreativität, räumliches Vorstellungsvermögen, Genauigkeit, Verhandlungskompetenz, Organisationstalent, aber auch Projektmanagement-Kenntnisse, ein hohes technisches Verständnis und vor allem Einfühlungsvermögen in die Wünsche des Kunden werden verlangt.

Innenarchitektur-Jobs auf der HOGAPAGE Jobbörse finden

Kunden aus dem Gastgewebe betreuen kann man als Innenarchitekt etwa auf selbständiger Basis. Viel häufiger aber wahrscheinlich als Teil eines Einrichter-Teams, über das alle größeren Innenausstatter verfügen. Das hat für den Kunden den Vorteil, alles aus einer Hand zu bekommen und einen Ansprechpartner zu haben, von der ersten Einrichtungs-Idee bis zur Fertigstellung. Und wer jetzt auf der Suche nach einer freien Stelle für Innenarchitekten ist, der wirft am besten einen Blick auf die HOGAPAGE Jobbörse, wo solche Jobs regelmäßig angeboten werden.

Andere Seiten, die Sie interessieren könnten