Jobs in Gaststätten, Gasthaus, Wirtshaus 26 Stellenanzeigen gefunden
HHB Gaststättenservice GmbH
Gasthaus/Gaststätte/Wirtshaus
Hildesheim
Gasthaus Zum Splenterkotten
Gasthaus/Gaststätte/Wirtshaus
Rheine
Gasthaus Dehne
Gasthaus/Gaststätte/Wirtshaus
Isernhagen
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs in der Betriebsart Gasthaus/Gaststätte/Wirtshaus

Einkehr im Gasthaus - Wo traditionelle Küche und Hausmannskost zu Hause sind

Es gibt sie noch, die (oft inhabergeführten) Gaststätten oder Wirtshäuser, die dem Trend zur Systemgastronomie trotzen und in denen sich auf der Speisekarte seit gefühlt 20 Jahren maximal die Preise geändert haben – was in diesem Fall keineswegs als Kritik gemeint ist. Denn wer heute Lust auf ein Schnitzel mit (hoffentlich hausgemachtem) Kartoffelsalat, einen Schweinsbraten oder ein Gulasch hat, wird das Sternerestaurant oder die Pizzeria links liegen lassen und stattdessen ein klassisches Wirtshaus aufsuchen.

Gasthäuser sind auch bei Promis beliebt

Trotzdem haben natürlich viele Wirte ihr Angebot – Stichworte: bio, regional, vegetarisch – auch dem Zeitgeist angepasst, aber das Gasthaus, das längerfristig ohne Klassiker wie Schnitzel & Co. überlebt, ist wohl noch nicht eröffnet. „Ein Gulasch und ein Seidl Bier, das ist mein Lebenselixier“ hat Wolfgang Ambros schon vor Jahrzehnten gesungen. Er hat sich in Gasthäusern offensichtlich auch wohlgefühlt. 

Wirt im Gasthaus - Beruf als Berufung

In Gasthäusern findet man bisweilen noch Stammtischrunden und überhaupt sind Stammgäste (Herr Müller, schön dass Sie wieder da sind. Das gleiche wie immer?“) das Herz und die Überlebensgrundlage vieler Wirtshäuser. Entsprechend knapp sind bei solchen Betriebstypen leider oft auch die Preise kalkuliert. Bei zweigängigen Mittagsmenüs um weniger als sieben Euro wird der Gewinn jedenfalls überschaubar sein. Aber vor allem die Wirte selbst sehen ihre Arbeit oft weniger als „Job“ denn als Berufung. 

Chancen im Job - im Wirtshaus oft auch ohne Ausbildung

Auch wenn es jetzt Kleinst-Gaststätten gibt, in denen das Wirtsehepaar vom Einkauf über die Küche bis hin zum Service alles in Eigenregie meistert, so sind die meisten regionaltypischen Gaststätten doch auf fähige Mitarbeiter angewiesen, allen voran Köche, Kellner, Buffetkräfte, Küchenhilfen und Reinigungskräfte (Stewards, Putzfrauen, …).  Gerade bei Köchen wird auch eine entsprechende Ausbildung, die in der Regel drei Jahre dauert, sowie erste praktische Erfahrung vorausgesetzt. Bei Kellnern dagegen sind in diesem Gastronomietyp ausgebildete Restaurantfachleute eher die Ausnahme. „Learning by doing“ heißt hier meist das Zauberwort, auch wenn Berufserfahrung natürlich herzlich willkommen ist.

HOGAPAGE Jobbörse hilft weiter

Wer also gerne mit anpackt, Freude an traditioneller, regionaler Küche hat und mit seinen Gästen gerne auch mal etwas Smalltalk hält, der wird sich bei einem Job in einem Gast- oder Wirtshaus höchstwahrscheinlich wohl fühlen. Schauen Sie doch gleich mal auf die HOGAPAGE Jobbörse, um zu sehen, welche freien Stellen für Köche und Kellner es in Gaststätten in Ihrer Wunschregion derzeit gibt.