Filter
27 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung

Jobs in der Betriebsart Catering/Kita/Schule/Mensa

Catering/Verpflegungsdienste für Bildungs- und Sozialeinrichtungen haben sich angesichts des gesellschaftlichen Wandels und der damit verbundenen, immer größer werdenden Bedeutung der Außer-Haus-Verpflegung zu festen, verlässlichen Partnern etwa von Kitas, Schulen und Hochschulen entwickelt.  Viele dieser Caterer schreiben auf HOGAPAGE, der Spezial-Jobbörse für Gastronomie, Hotellerie, Catering und GV, ihre offenen Stellen aus. Mitarbeiter aller gastronomischen Qualifikationen werden gesucht, beispielsweise Köche, Küchenhilfen, Betriebsleiter, Allroundkräfte, Ausgabekräfte und Bürokräfte.  

Für den Nachwuchs in Kitas und Schulen die beste Verpflegung

Dass Kinder und Jugendliche mittags zu Hause verköstigt werden ist schon lange nicht mehr Standard in deutschen und österreichischen Haushalten. Denn die klassische Hausfrau ist aus ökonomischen wie persönlichen Gründen eine aussterbende Spezies. Kindergärten/Kitas und Schulen stellen daher seit vielen Jahren ihr Angebot auf eine Ganztagesbetreuung um, die natürlich auch eine Mittagsverpflegung mit einschließt. Die wenigsten Schulen – von Kindergärten/Kitas ganz zu schweigen – sind allerdings groß genug, dass sich der Betrieb einer eigenen Kantine rechnet. Viele solcher Einrichtungen setzen daher auf die Dienste von Cateringunternehmen, die sich genau auf diese Zielgruppe spezialisiert haben. In kleineren Einrichtungen liefert der Caterer die in einer Zentralküche vorproduzierten Speisen aus, während die Speisenausgabe meist durch Mitarbeiter der Einrichtung selbst erfolgt. Größere Einrichtungen dagegen vergeben den kompletten Verpflegungsbetrieb oftmals an ein Cateringunternehmen, genauso wie in der betrieblichen Gemeinschaftsverpflegung. 

Jobs für Fach- und Führungskräfte in den Einrichtungen der Hochschulgastronomie

An Hochschulen und Universitäten hat  die Verpflegung für Studenten wie Professoren in einer Mensa eine lange Tradition. Das Gros der Mensen wird meist in Eigenregie, unter dem Dach der Studentenwerke, betrieben. Doch heutzutage beschränken sich die Angebote der Hochschulgastronomie beileibe nicht auf die Mensa, wo sich täglich Tausende von jungen Menschen verpflegen. Auch Bistros, Cafés oder Espreso-Bars  gehören heute zur gastronomischen Standardausstattung in der Hochschulgastronomie. Hinzu kommt in der Regel ein eigener Veranstaltungsbereich, der von der Abteilung Hochschulcatering abgedeckt wird. Von der kurzen Kaffeepause bei einer Tagung bis hin zur kulinarischen Betreuung von Großveranstaltungen reicht das Spektrum. Da versteht es sich von selbst, dass diese Großverpflegungseinrichtungen auch recht anspruchsvolle Jobs im Management und in der Betriebsleitung ausschreiben.  Mensaleiter, Küchenleiter, Betriebsleiter, Cafeterialeiter sowie Stellvertreter und Assistenten werden gesucht, ebenso Mitarbeiter in der Verwaltung und in Verkauf und Marketing. Und natürlich finden sich auf HOGAPAGE auch jede Menge an Jobangeboten für qualifizierte Köche, Kantinenkräfte, Ausgabekräfte, Kassenkräfte, Reinigungspersonal und sonstige Hilfskräfte.

Hohe Anforderungen an Köche und Küchenleiter in der Speisenproduktion

Gute Mensen zeichnen sich durch eine große Speisenvielfalt und eine gute Organisation, als Voraussetzung für einen schnellen und reibungslosen Mittagstisch, aus.  Das Speisenangebot soll gesund, schmackhaft und abwechslungsreich sein.  Da darf eine Salatbar natürlich nicht fehlen oder Fisch, der besonders wertvolle Nährstoffe enthält. Auf Vegetarier muss ebenso Rücksicht genommen werden, wie auf religiöse Gebote (kein Schwein) und natürlich die gängigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ach ja, und bloß nie den vorgegebenen Kostenrahmen sprengen! Wer trotz all dieser Vorgaben imstande ist, kreative und gut schmeckende Gerichte anzubieten, versteht seinen Job wirklich….

Jobs in Reinigung und Stewarding

Bei der Arbeit in den Cateringküchen und Großküchen der Mensabetriebe gelten – wie überall im Lebensmittelbereich - die strengsten Gesundheits- und Hygienerichtlinien. Von allen Speisen müssen beispielsweise Proben für den Fall der Fälle eine Zeitlang aufbewahrt werden. Versäumnisse im Bereich Hygiene und Reinigung würden sich katastrophal auswirken. Für die unvorstellbaren Mengen an Schmutzgeschirr, die durch die Spülstraßen laufen,  wird eine  eigene Stewarding-Abteilung beschäftigt. Stellen für Spülkräfte, Stewards, Topfspüler, Vorarbeiter und sonstiges Reinigungspersonal werden zu jeder Zeit angeboten. Hier haben auch Anlernkräfte gute Job-Aussichten.

Mit HOGAPAGE in der Schulverpflegung und Hochschulgastronomie durchstarten

An potentiellen Jobangeboten in den Sozial- und Bildungseinrichtungen herrscht also kein Mangel. Das zeigt Ihnen ein Blick auf die HOGAPAGE Jobbörse. Neben den üblichen Voraussetzungen für den Job in einer Großküche wie abgeschlossener Berufsausbildung, Berufserfahrung, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, etc. kommt hier allerdings noch ein wichtiger Pluspunkt dazu: die Bereitschaft zu Frühdiensten. Das ist zwar nichts für Nachteulen, aber wer Familie hat, geregelte Arbeitszeiten schätzt und am Nachmittag Dienstschluss hat, wird sich auch aus diesen Gründen für einen Job in der Schulverpflegung oder Hochschulgastronomie interessieren.