Jobs Care Catering, alle Catering Jobs 3 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs in der Betriebsart Catering/Care

Gesellschaftsgruppen und Menschen in verschiedenen Lebensphasen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche an ihre Ernährung. Diese Grundtatsache hat in der Cateringbranche zu einer gewissen Spezialisierung geführt. Neben den  Generalisten, die auch aufgrund ihrer Größe, alle Bereiche, wie Business, Care-, Event- und Schulcatering abdecken, gibt es eben die Spezialisten mit Fokus auf einzelne Zielgruppen. Cateringunternehmen, die auf den Service rund um die Speisenversorgung in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen, wie Seniorenheime und Krankenhäuser, spezialisiert sind, werden als Care-Caterer bezeichnet.

Unterscheidung von Voll- und Teilcatering

Der Umfang der zu erbringenden Leistungen kann variieren und man unterscheidet allgemein zwischen Voll- und Teilcatering. Beim Teilcatering produziert der Caterer die Speisen und liefert sie bis an das Krankenhaus. Alle weiteren Leistungen, wie z. B. das Verteilen zu den und danach auf den einzelnen Stationen, übernimmt weiterhin das Krankenhaus. Dagegen führt der Caterer beim Vollcatering alle erforderlichen Dienstleistungen, die mit dem Catering zusammenhängen, durch. Er bringt Speisen auf die Station, verteilt diese dort und übernimmt danach die Reinigung. Ebenso übernehmen Vollcaterer den Betrieb von Cafés und Restaurants in Senioreneinrichtungen. Dem entsprechend groß ist die Bandbreite an unterschiedlich qualifizierten Mitarbeitern die im Care-Catering benötigt werden. Sie suchen einen Job in den Verpflegungseinrichtungen der Care-Caterer? Dann sind Sie bei HOGAPAGE, der Spezial-Jobbörse für Gastronomie, Hotellerie, Catering und GV genau richtig. Hier schreiben namhafte Unternehmen der Cateringbranche regelmäßig ihre vakanten Stellen, auch im Care-Catering, aus.

Hohe Anforderungen im Job an das Küchenteam im Care - Catering

Care Caterer übernehmen die anspruchsvolle Aufgabe, die Küche auf die individuellen Anforderungen des Care-Kunden auszurichten. Im Fokus steht dabei immer das Wohl der Patienten und im Krankenhaus soll das Essen durchaus therapieunterstützend sein und muss damit den Ansprüchen an eine gesunde, zeitgemäße und abwechslungsreiche Kost genügen. Dazu gehören natürlich auch vegetarische Gerichte, die auf keinem Speiseplan fehlen dürfen. Die Speisenproduktion in den Großküchen der Health- & Care-Einrichtungen erfordert eine straffe Organisation. Bei den Zubereitungs- und Garmethoden sind ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse unter Verwendung modernster Küchentechnik zu berücksichtigen. Köche und Küchenhilfen die aus der Individualgastronomie kommen, müssen sich voll flexibel auf die Arbeit in diesen anders organisierten Großküchen einstellen können. Die wichtigste Position ist natürlich die des Küchenleiters, der Menüpläne erstellt, Rezepte schreibt bzw. an die erforderliche Menge adaptiert und vor allem auch gut kalkuliert.

Besonderheiten der Speisenproduktion im Care-Bereich

Um die großen Speisemengen zu bewältigen, werden in den Großküchen der Kliniken und Krankenhäuser spezielle Garmethoden, von denen die bekannteste das Cock & Chill-Verfahren ist, angewendet. Sodann  werden die produzierten Speisen und komplette Menüs am Fließband angerichtet. Hierzu werden Mitarbeiter am Band auf Posten zur Verteilung von festgelegten Lebensmitteln eingesetzt und die bestückten Menütabletts am Ende des Bands auf einen Speisentransportwagen geladen. Je nach Servierverfahren wird heiß oder kalt portioniert und eventuell im Anschluss regeneriert. Für diese Arbeitsprozesse werden in der Regel Hilfskräfte oder auch gelernte Hauswirtschafter eingesetzt, die unter Anleitung von Schichtleitern Speisen am Tablettierband auf den Menütabletts anrichten.

Jobs für Spezialisten in der Diätküche

Die Diätküche wiederum ist für die Vor- und Zubereitung von Diät- und Sonderkostformen sowie die Qualitäts- und Endkontrolle von Essen zuständig. Hier sind Diätköche gefragt, sowie DiätassistentInnen, die stationäre Patienten u.a. über besondere Ernährungsweisen und Diätkost beraten und in Absprache mit dem behandelnden Arzt einzelne Kostformen und individuelle Sonderdiäten festlegen.

Vielseitige Jobs bei den weiteren Serviceleistungen

Unter der Regie des Verpflegungsbetriebs werden neben der Speisenproduktion weitere Serviceleistungen angeboten und Dienstleistungen durchgeführt, wie die Menüabfrage auf der Station, Diätberatung, Verteilung der Speisen (Hol- und Bringservice), Zeitung-/Getränkeverkauf auf der Station,  Kioskverkauf  und falls vorhanden ein klassischer Restaurantbetrieb oder ein Bistro, eine Cafeteria mit und ohne Bedienung. Kein Wunder also, dass vielerlei Jobs für Service- und Menüassistenten, Servicekräfte, Kioskverkäufer oder Hauswirtschafter im Angebot sind.  

Hoher Anspruch an Hygiene und Sauberkeit

Der Reinigungsbereich wiederum ist organisatorisch unterteilt. Die Spülküchen sind den Verpflegungsbetrieben angegliedert. Die sog. allgemeinen Wirtschaftsdienste übernehmen die Zimmerreinigung, Hausreinigung und Bettenaufbereitung. Dem Bereich Hygiene und Reinigung kommt eine besondere Bedeutung zu, denn hier darf es keine Versäumnisse geben. Häufig übernimmt eben auch der Caterer den Reinigungsdienst oder es werden die Dienste professioneller Reinigungsunternehmen in Anspruch genommen. Die Einhaltung der  einschlägigen und strengen Hygienevorschriften ist für alle beteiligten Firmen absolute Pflicht. 

Mit HOGAPAGE zum Job im Care-Catering

Jobmöglichkeiten bei Care-Caterern gibt es somit einige. Und für eine Cateringfirma im Care-Bereich zu arbeiten ist ein überaus verantwortungsvoller Job. Fehler und Nachlässigkeiten können sich hier noch gravierender auswirken als anderswo. Genauigkeit, Gründlichkeit, Zuverlässigkeit und speziell als Koch eine abgeschlossene Berufsausbildung sind weitere wichtige Eigenschaften für eine Karriere bei Care. Der Weg dorthin kann aber einfacher sein als gedacht, etwa mit Hilfe der HOGAPAGE Jobbörse, die Sie mit zahlreichen gastronomischen Jobangeboten auf dem Weg zu Ihrem Traumjob unterstützt.